Eine Nahaufnahme von Alexandra Popp, die an der Kamera vorbei schaut.
01.11.2018
Frauen

Langfristig Wölfin

Nationalstürmerin Alexandra Popp unterzeichnet neuen Vertrag bis 2022.

Eine Nahaufnahme von Alexandra Popp, die an der Kamera vorbei schaut.

Eine weitere Spielerin des Double-Gewinners hat sich zu einer Zukunft im VfL-Trikot bekannt. Alexandra Popp, gestandene Nationalstürmerin in Diensten der Wölfinnen, hat ihren zum Saisonende auslaufenden Kontrakt bei den Grün-Weißen um drei weitere Spielzeiten verlängert. Ihr neuer Vertrag ist bis zum 30. Juni 2022 datiert. „Alexandra hat nicht nur große Verdienste um den VfL Wolfsburg, sondern ist auch weiterhin ein wichtiger Eckpfeiler in unseren Planungen. Dass sie sich so klar zum Verein bekennt, anstatt eine neue Herausforderung zu suchen, ist ein tolles Signal“, so Ralf Kellermann, Sportlicher Leiter der VfL-Frauen. „Wir freuen uns riesig, dass sie bei uns bleibt.“ 

An sämtlichen Titeln beteiligt

Popp kam zur Saison 2012/2013 vom FCR Duisburg zu den VfL-Frauen. Mit der grün-weißen Erfolgswelle, die in jener Spielzeit ihren Anfang nahm und bis heute anhält, ist ihr Name damit eng verbunden. Mit dem Triple-Triumph 2013, der doppelten Titelverteidigung in der Folgesaison, den jüngsten zwei Double-Gewinnen sowie zwei weiteren Erfolgen im DFB-Pokal hat die zweifache „Fußballerin des Jahres“ (2014 und 2016) bei allen elf Titelgewinnen der Wölfinnen mitgewirkt. Insgesamt kommt die 91-fache DFB-A-Nationalspielerin (44 Tore) für Grün-Weiß in allen drei Wettbewerben bislang auf 181 Pflichtspiele sowie 92 Treffer.

„Gibt keinen Grund, hier wegzugehen“

„Ich freue mich sehr, dass der Verein weiterhin auf mich baut. Dass ich mich in Wolfsburg unheimlich wohlfühle und mich voll mit dem Klub identifiziere, muss ich nicht betonen“, so die 27-Jährige. „Es macht mir großen Spaß, Teil dieser Mannschaft zu sein und mit ihr um weitere Titel zu kämpfen. Deshalb gibt es auch keinen Grund für mich, von hier wegzugehen.“ Zuvor hatten bereits Lara Dickenmann (bis 2021) und Claudia Neto (bis 2020) ihre Verträge beim VfL Wolfsburg verlängert.

Funktionen

Teilen

Anzeige
 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren