VfL Wolfsburg-Spieler John Yeboah Zamora sitzt auf der Auswechselbank.
DO . 22. 02. 2018
Männer

Langfristig gebunden

John Yeboah Zamora unterschreibt Lizenzspielervertrag beim VfL Wolfsburg.

VfL Wolfsburg-Spieler John Yeboah Zamora sitzt auf der Auswechselbank.

U19-Mittelfeldakteur John Yeboah Zamora wird langfristig an den VfL Wolfsburg gebunden. Der Nachwuchs-Nationalspieler hat einen Lizenzspielervertrag unterschrieben, der bis zum 30. Juni 2021 läuft. Der 17-Jährige kam 2015 zum VfL und spielte vorher beim SV Rönneburg und dem FC Türkiye Wilhelmsburg in Hamburg.

In der VfL-Fußball.Akademie hat sich Yeboah Zamora nun kontinuierlich weiterentwickelt. In der laufenden A-Junioren-Bundesliga-Saison kommt der gebürtige Hamburger auf bislang 15 Spiele und sieben Tore. Zudem nahm er im Herbst vergangenen Jahres mit der DFB-Auswahl an der U17-Weltmeisterschaft in Indien teil. John Yeboah Zamora hat bislang 14 Länderspiele bestritten, in denen ihm zwei Treffer gelangen. „Ich freue mich, dass mir die Möglichkeit gegeben wird, beim VfL Wolfsburg die nächsten Schritte in meiner Karriere gehen zu können. Ich werde alles dafür geben, mich Schritt für Schritt weiterzuentwickeln.“

Funktionen

Teilen

Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren