18.10.2018
Frauen

Lange Pause

Lara Dickenmann fällt nach schwerer Knieverletzung mehrere Monate aus.

Bittere Nachricht für die Wölfinnen: Die Schweizer Rekordnationalspielerin Lara Dickenmann, die gerade erst ihren Vertrag bei den Grün-Weißen verlängert hatte, steht ihrer Mannschaft für einen längeren Zeitraum nicht zur Verfügung. Die Verletzung, die sich die 32-Jährige im Champions-League-Spiel gegen Atletico Madrid am Mittwochabend bereits in der Anfangsphase in einem Zweikampf zugezogen hatte, entpuppte sich als schwere Verletzung im linken Knie. Die genaue Diagnose ergab einen Riss des vorderen Kreuzbands sowie einen Innenband- und Meniskusriss.

„Ein schwerer Schlag“

„Das tut mir erst mal unendlich leid für Lara persönlich. Darüber hinaus ist diese Nachricht aber auch sportlich ein schwerer Schlag für uns, weil wir Lara als absolute Leistungsträgerin natürlich fest für die weitere Spielzeit eingeplant hatten“, so Stephan Lerch, Cheftrainer des Double-Gewinners. „Ich wünsche ihr viel Kraft und Geduld für die schwierigen nächsten Wochen und Monate. Sie wird von uns alle Unterstützung bekommen, die sie braucht.“

Funktionen

Teilen

Anzeige
 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren