Jannis LAng und Timon Burmeister im DFB-Trikot.
23.01.2019
Akademie

Länderspiel-Nominierungen

Jungwölfe Lang und Burmeister beim Algarve Cup in Portugal / Schulze auf Abruf.

Jannis LAng und Timon Burmeister im DFB-Trikot.

Die beiden Wolfsburger U17-Akteure Jannis Lang und Timon Burmeister sind für die kommenden Länderspiele der U17-Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes nominiert worden, die die Mannschaft zum Algarve Cup nach Portugal führen. Dort treffen Lang und Burmeister mit der deutschen Elf am 8. Februar auf die Gastgeber, am 10. Februar auf Spanien und am 12. Februar auf die Niederlande. DFB-Coach Michael Feichtenbeiner: „Der Algarve Cup ist dieses Jahr eine perfekte Gelegenheit, um uns noch mal unter Topbedingungen auf die im März anstehende EM-Qualifikation vorzubereiten. Die drei Gegner bieten uns die Chance, auf sehr hohem Niveau unseren Leistungsstand letztmalig zu überprüfen.“ Über die Kontrahenten sagt Feichtenbeiner: „Das Spiel gegen Spanien wird das erste Aufeinandertreffen in diesem Jahrgang sein. Darauf sind wir sehr gespannt. Mit Portugal und den Niederlanden treffen wir auf zwei bereits bekannte und extrem starke Gegner, die spannende Partien garantieren.“

U17-Keeper Philipp Schulze wurde unterdessen auf Abruf für das UEFA-Entwicklungs-Turnier der DFB-U16-Auswahl ebenfalls in Portugal nominiert. Dort spielen die Deutschen am 7. Februar gegen die Niederlande, am 9. Februar gegen Argentinien und am 11. Februar noch gegen Portugal.

Mehr Infos zur U17 des VfL

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren