Koordinationsübung der U19 während einer Einheit am NLZ.Die U19-Wölfe brechen am Donnerstag nach Bochum auf.
16.01.2019
Akademie

Kurztrainingslager mit Testspielen

Die U19-Wölfe brechen am Donnerstag nach Bochum auf.

Koordinationsübung der U19 während einer Einheit am NLZ.Die U19-Wölfe brechen am Donnerstag nach Bochum auf.

Nach zwei absolvierten Testspielpartien geht es nun für die U19 während der Wintervorbereitung weiter: Am Donnerstag reisen die A-Junioren ins viertägige Kurztrainingslager nach Bochum und treffen im Rahmen dessen auf den heimischen VfL (18. Januar, Anstoß 18 Uhr) und den FC Schalke 04 (20. Januar, Anstoß 11 Uhr). Wölfe-Coach Thomas Reis weiß um die Bedeutung: „Wir haben uns bewusst zwei starke Gegner aus der Bundesliga-Weststaffel zum Testen gesucht, weil sie körperlich sehr präsent zu Werke gehen und uns alles abverlangen werden. Das ist für die weitere Entwicklung unserer Mannschaft sehr wichtig, speziell, was auch das Zweikampfverhalten anbetrifft.“

Reis möchte, dass sich alle seine Akteure zeigen und an ihre Leistungsgrenze gehen. „Noch ist der Kampf um die Startplätze für den Bundesliga-Auftakt gegen RB Leipzig offen. Daher wünsche ich mir, dass alle weiter gut mitziehen. Auch die Spieler, die bislang eher weniger Einsatzzeiten bekommen haben, sollen sich weiter anbieten. Jeder im Team hat eine realistische Chance“, so der Trainer. Die vier Tage in Bochum werden intensiv, zudem steht auch eine Teambuilding-Maßnahme auf dem Programm. Nach dem Testspielsieg gegen die U19 des Halleschen FC (10:1) und der Niederlage gegen die Männermannschaft des MTV Gifhorn (2:3) wollen sich die Grün-Weißen des VfL weiter verbessern und optimal auf den Punktspielstart Anfang Februar hinarbeiten.

Personelles beim VfL

Robin Kölle, Tom Kinitz, Phillip König und Maximilian Janke fallen aus. Fragezeichen stehen noch hinter den Einsätzen von Fynn Kleeschätzky und Dominik Marx.

Zum Winterfahrplan der U19

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren