SA .  2. 09. 2017
Frauen

Kapitänin bleibt an Bord

Nilla Fischer verlängert bei VfL-Frauen bis 2020.

Der Deutsche Meister und Pokalsieger VfL Wolfsburg und seine Spielführerin Nilla Fischer gehen auch künftig gemeinsame Wege. Die 151-fache schwedische Nationalspielerin verlängerte ihren zum Saisonende auslaufenden Vertrag um zwei Jahre bis 2020. Seit 2013 läuft die Abwehrchefin für den Fußball-Bundesligisten auf, dessen Kapitänin sie seit 2015 ist.

„Nilla Fischer ist eine absolute Führungsspielerin mit Vorbildfunktion. Sie ist nicht nur in ihrer Heimat Schweden ein Star, sondern auch in Wolfsburg längst eine absolute Identifikationsfigur, die in unseren Planungen eine wesentliche Rolle spielt. Ihre Vertragsverlängerung zeigt, dass sie noch immer titelhungrig ist und weitere Trophäen nach Wolfsburg holen will. Wir bauen auf ihre Qualität und freuen uns, dass wir sie weiterhin an den VfL binden konnten“, sagte Ralf Kellermann, Sportlicher Leiter, zur Vertragsverlängerung der 33-Jährigen.

Funktionen

Teilen

Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren