Aussenaufnahme des AOK Stadions des VfL Wolfsburg.
26.08.2020
Akademie

Jungwölfe starten zu Hause

U19 und U17 kämpfen ab dem 19. September wieder um Punkte.

Aussenaufnahme des AOK Stadions des VfL Wolfsburg.

Nach einem halben Jahr Pause aufgrund der Corona-Pandemie nehmen die U19 und die U17 des VfL Wolfsburg im September den Spielbetrieb wieder auf. Die Teams von Christian Wimmer und Daniel Bauer bereiten sich aktuell auf den Saisonstart in der jeweiligen Bundesliga-Staffel Nord/Nordost vor. Für die U19 fällt der Startschuss am Samstag, 19. September. Dann empfängt die Wimmer-Elf ab 15 Uhr den SV Werder Bremen im AOK Stadion. Die B-Junioren der Wölfe eröffnen bereits zwei Stunden vorher die neue Spielzeit. Um 13 Uhr wird an der VfL-Fußball.Akademie im Porschestadion die Heimpartie gegen den 1. FC Union Berlin angepfiffen (Link Spielplan). Ihre ersten Auswärtsspiele bestreiten die Jungwölfe am 26. September bei RB Leipzig (U19) sowie bei Hertha BSC (U17). Bis auf Weiteres finden alle Begegnungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. 

zum Spielplan 2020/2021 der U19

zum Spielplan 2020/2021 der U17

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren