FR . 13.  OKT . 2017
Akademie

Im WM-Achtelfinale

Die deutsche U17 schlägt im letzten Gruppenspiel Guinea mit 3:1 (1:1).

Die U17 des DFB hat nach einem 3:1 (1:1) im abschließenden Gruppenspiel gegen Guinea als Gruppenzweiter das Achtelfinale der Weltmeisterschaft in Indien erreicht. Die Treffer für die Elf von Chefcoach Christian Wück erzielten der Hamburger Jann-Fiete Arp (8. Minute), Nicolas Kühn (62., RB Leipzig) sowie Sahverdi Cetin von Eintracht Frankfurt (90+2, Foulelfmeter). Die Westafrikaner hatten zwischenzeitlich durch Ibrahima Soumah ausgeglichen (26.). VfL-Akteur John Yeboah Zamora kam nicht zum Einsatz. Im Achtelfinale geht es nun am kommenden Montag (16. Oktober, ab 13.30 MESZ) gegen Kolumbien.

Unter Zugzwang

Für die DFB-Elf ging es beim Spiel gegen Guinea bereits um alles. Nach einem 2:1-Auftakterfolg gegen Costa Rica hatte sich die Wück-Elf durch ein überraschendes 0:4 gegen den Iran selbst unter Zugzwang gesetzt, das abschließende Gruppenspiel unbedingt gewinnen zu müssen. Und die DFB-Junioren zeigten im indischen Kochi eine gute Reaktion und führten bereits nach acht Minuten durch HSV-Talent Arp. Doch die technisch starken Afrikaner stellten durch Soumah schnell auf 1:1 (26.), erst in der Schlussphase des ersten Durchgangs konnte sich Deutschland wieder eigene gute Gelegenheiten erarbeiten. Belohnt wurde die DFB-Elf dann nach gut einer Stunde, als Kühn – stark von Arp in Szene gesetzt – zur 2:1-Führung vollendete (62.). Nun hatte das DFB-Team den Gegner gut im Griff und durfte nach einem in der Nachspielzeit durch Cetin verwandelten Foulelfmeter endgültig durchatmen.

Nun gegen Kolumbien

Damit beendet Deutschland die Vorrunden-Gruppe C als Tabellenzweiter hinter dem Iran, der seinen starken Auftritt gegen die DFB-Elf mit einem 3:0 (2:0) zum Abschluss gegen Costa Rica noch einmal bestätigen konnte und mit der Optimal-Ausbeute von drei Siegen in die K.o.-Runde einzieht. Dort warten auf die Deutschen am kommenden Montag in Neu-Delhi die Kolumbianer, die ihr letztes Gruppenspiel gegen die USA mit 3:1 (1:1) gewinnen konnten.

Funktionen

Teilen

Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren