14.06.2019
Fans

Horizont erweitern

WölfeClub 55plus wieder auf Entdeckungstour.

Die WölfeClub 55plus-Mitglieder waren wieder unterwegs und haben auf tollen Ausflügen viel erlebt und Neues gelernt. Ende Mai trafen sich 15 Grün-Weiße auf dem Marktplatz am Steimker Berg, um dort eine Einführung in die Wildkräuter zu bekommen. Von der Kräuterkundigen gab es zunächst die Theorie, etwas später ging es zu Fuß zum Hasselbachtal, um dort das gelernte in die Praxis umzusetzten. Am Wegesrand machte die Expertin die Gruppe auf dort wachsende Wildkräuter aufmerksam und gab Tipps, wie man diese am besten zubereitet und gegen welche Wehwehchen diese helfen könnten. Zwischendurch durften die Wölfe-Fans zudem ein selbstgemachte Bärlauch-Pesto kosten.

Wunder der Natur im Harz

Ab in den Harz ging es eine Woche später für 30 Mitglieder des WölfeClub 55plus. Dort erkundeten die VfL-Fans die Iberger Tropfsteinhöhle und das dazugehörige Museum. Ein Tourguide führte die Gruppe in die Höhle und erklärte, wie das Naturwunder entstehen konnte. Bei einer Führung durch das Museum wurde den VfL-Fans unter anderem von einem Höhlengrab aus der Bronzezeit berichtet. Nach einem Imbiss ging es für die Grün-Weißen mit dem Bus zurück zur Volkswagen Arena.

Jetzt WölfeClub-Mitglied werden

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren