16.08.2017
Frauen

Harder unter den Top drei

Wölfin zur besten Spielerin des Jahres nominiert

Große Auszeichnung für Pernille Harder: Die dänische Spielerin des VfL Wolfsburg gehört zu den drei besten UEFA-Spielerinnen Europas der vergangengen Saison. Dies gab die UEFA am gestrigen Dienstag bekannt.

Entscheidung nächste Woche

Neben Harder stehen die Niederländerin Lieke Martens und Deutschlands Kapitänin Dzsenifer Marozsan zur Wahl. Wer UEFA-Spielerin des Jahres wird, wird im Rahmen der Auslosungszeremonie der Gruppenphase der UEFA Champions League 2017/18 am Donnerstag, den 24. August, in Monaco bekannt gegeben. Abgestimmt haben im Vorfeld die 16 Trainer und Trainerinnen der Frauen-Europameisterschaft in den Niederlanden sowie acht Trainer und Trainerinnen der letztjährigen Viertelfinalisten der Champions League. Zudem wohnten der Jury noch 20 ausgewählte Frauenfußball-Journalisten bei.

Funktionen

Teilen

Anzeige
 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren