Jubel der U17-Juniorinnen während eines Heimspiels.
07.06.2019
Frauen

Halbfinale im AOK Stadion

Die U17-Juniorinnen treffen zu Beginn der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft auf Essen.

Jubel der U17-Juniorinnen während eines Heimspiels.

Vor einer Woche krönten sich die U17-Juniorinnen des VfL Wolfsburg in der B-Juniorinnen Bundesliga Nord/Nordost zum Meister. Nun geht es für den Titelverteidiger erneut um die Deutsche Meisterschaft: In der Endrunde treffen die Nachwuchswölfinnen zunächst auf die SGS Essen. Anstoß des Halbfinal-Hinspiels gegen den Meister der Staffel West/Südwest ist am Samstag, 8. Juni, um 10.30 Uhr im AOK Stadion. Der Eintritt ist frei. Das Rückspiel steigt dann am 15. Juni. Die Anstoßzeit und der Austragungsort sind noch offen.

„Keine Fehler erlauben“

Der VfL-Nachwuchs geht mit dem Rückenwind aus sieben Siegen in Folge in das Halbfinal-Hinspiel. „Die Partie ist etwas Besonderes für die Mädels. Es ist ein K.o.-Spiel, in dem man sich keine Fehler erlauben darf. Wir müssen hochkonzentriert sein“, warnt VfL-Trainer Holger Ringe, der sich – wie seine Spielerinnen – auf die ungewohnten Rahmenbedingungen im AOK Stadion freut: „Das ist eine Extra-Motivation für uns!“ Für die älteren Nachwuchswölfinnen ist es derweil die letzte Chance, im Nachwuchsbereich einen Titel zu feiern. Mehrere Spielerinnen werden nach der Endrunde in den Frauen-Bereich aufrücken.

Übernachtung im Teamhotel

Um bestens für das Halbfinal-Hinspiel gewappnet zu sein, wird das Team nach dem Abschlusstraining am Abend im Teamhotel in Königslutter übernachten. Dort wird auch die Gegneranalyse stattfinden. „Essen ist eine sehr robuste und zweikampfstarke Mannschaft“, so Ringe. „Da müssen wir gegenhalten. Wir werden allerdings bei unserer eigenen Spielweise bleiben und alles daransetzen, attraktiven Fußball zu spielen.“ Besteht nach Austragung des Hin- und Rückspiels eine Punktgleichheit, entscheidet die Tordifferenz. Steht auch hiernach kein Sieger fest, wird dieser im Anschluss an das Rückspiel ohne Verlängerung durch Elfmeterschießen ermittelt. Die Auswärtstorregel greift bei der Endrunde der U17-Juniorinnen somit nicht. Das Endspiel, welches beim Erreichen des VfL in Wolfsburg stattfinden würde, findet am 22. Juni statt.

Funktionen

Teilen

Anzeige
 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren