Cheftrainer Oliver Glasner gestikuliert am Spielfeldrand.
09.01.2021
Männer

„Guter Spirit im Team“

Trainerstimmen nach dem umkämpften Unentschieden in Berlin.

Cheftrainer Oliver Glasner gestikuliert am Spielfeldrand.

In einer intensiven Partie, die mit vielen Zweikämpfen geführt wurde, erkämpfte sich der VfL in Unterzahl ein verdientes 2:2-Unentschieden bei Union Berlin.  Trotz des Rückstandes nach der Roten Karte für Maximilian Arnold gaben die Grün-Weißen nicht auf und bewiesen Moral. Vor allem im zweiten Durchgang war es mit zwei Videobeweisen, einem Platzverweis und einem Handelfmeter mitunter hektisch auf dem Platz. Mit dem Remis in der Hauptstadt haben die Niedersachsen nun 25 Punkte auf dem Konto
 
Oliver Glasner: Wir waren in der Anfangsphase richtig gut drin. Auch nach dem Führungstor hatten wir noch die eine oder andere Chance. Dann hat Union immer mehr die Kontrolle gewonnen, sie waren stärker im Zweikampf und haben ihre beiden Spitzen ins Spiel gebracht und somit auch den Ausgleich provoziert. Nach der Roten Karte und dem Rückstand war es nochmal ein ganz anderes Spiel. Großes Kompliment an meine Spieler für die Moral, die sie gezeigt haben. Dass wir zurückgekommen sind, zeigt einfach, dass wir gefestigt sind und einen sehr guten Spirit in der Mannschaft haben. Über die gesamten 90 Minuten ist der Punkt für uns auch verdient.

Urs Fischer: Wir hatten die erste große Möglichkeit, mit der wir in Führung gehen konnten. Die anschließenden zehn bis 15 Minuten hatte Wolfsburg die Partie unter Kontrolle. Da haben wir uns wirklich schwer getan, dann wurde es besser und wir haben sehr gut auf den Rückstand reagiert. Wir hatten mehr Zugriff und konnten das Spiel ausgeglichener gestalten. Schließlich sind wir mit 2:1 in Führung gegangen und waren ein Mann mehr. Dann kam eine Phase, die mir nicht so gefallen hat. Hier müssen wir es besser und konsequenter ausführen. Wir haben Wolfsburg eingeladen, den Ausgleich zu kassieren. Am Schluss freue ich mich über einen gewonnenen Punkt. 

Zum Matchcenter

Zum Spielbericht

Wölfe TV: Die PK in voller Länge

Wölfe TV: Die Stimmen der Spieler

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren