16.08.2018
Männer

Guilavogui neuer Kapitän

Der Franzose führt die Wölfe künftig aufs Feld, Casteels und Knoche sind seine Stellvertreter.

Josuha Guilavogui wird das Team des VfL Wolfsburg ab dem ersten Pflichtspiel der Saison 2018/2019 am Samstag, 18. August (Anstoß 15.30 Uhr), im DFB-Pokal bei der SV Elversberg als neuer Kapitän auf das Spielfeld führen.

Der 27-Jährige wurde von der Mannschaft gewählt, seine Stellvertreter sind Torwart Koen Casteels und Robin Knoche. „Das ist eine große Ehre für mich. Ich freue mich sehr über das Vertrauen meiner Mannschaftskameraden und darauf, dieses Amt auszuführen“, so Guilavogui. Der Franzose kam 2014 von Atletico Madrid zum VfL Wolfsburg und absolvierte bislang 105 Ligaspiele für die Grün-Weißen, in denen ihm sechs Tore gelangen. In der Bundesliga-Historie ist der Mittelfeldspieler nunmehr der 22. Kapitän der Wölfe.

Auch der Mannschaftsrat wurde durch das Team gewählt. Neben Guilavogui und seinen Stellvertretern Casteels und Knoche gehören ihm Ignacio Camacho und Paul Verhaegh an.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren