Porträtaufnahme von Günter Teske in schwarz und weiß.
DO . 30. 11. 2017
Akademie

Günter Teske verstorben

VfL trauert um langjährigen Mitarbeiter der VfL-Fußball.Akademie.

Porträtaufnahme von Günter Teske in schwarz und weiß.

Der VfL Wolfsburg hat einen engagierten Mitarbeiter und Freund verloren: Günter Teske, langjähriger Mitarbeiter der VfL-Fußball.Akademie, ist am Dienstag im Alter von 76 Jahren verstorben. Unser tiefempfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Angehörigen in diesen schweren Stunden. „Günni“ hat mit seiner Arbeit in der VfL-Fußball.Akademie einen wichtigen Beitrag geleistet und war stets mit Herzblut bei der Sache.

Günter Teske war zunächst Mitarbeiter im Fahrdienst, ehe er ab 2012 Teambetreuer der U16 des VfL Wolfsburg wurde. Diese Funktion hatte er bis zum Sommer 2017 inne. Auch hier arbeitete er zuverlässig und mit großem Engagement. Er hat viele junge Spieler auf ihrem Weg begleitet und war die „gute Seele“ der Mannschaft. Günter Teske hinterlässt eine große Lücke, wir werden sein Andenken in Ehren halten.

Funktionen

Teilen

Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren