Die Mitglieder des WölfeClubs 55plus des VfL Wolfsburg sitzen in einem Saal.
MI . 14.  FEB . 2018
WölfeClub

Geschlossene Fan-Freundschaften

Auswärtsfahrt nach Bremen mit dem WölfeClub 55plus.

Die Mitglieder des WölfeClubs 55plus des VfL Wolfsburg sitzen in einem Saal.

Der WölfeClub 55plus erlebte am 11. Februar einen ereignisreichen Tag bei der Auswärtsfahrt nach Bremen. Schon früh am Morgen ging es für zwanzig Teilnehmer in Richtung Hansestadt, wo sie Nadja Pilzwegner vom SV Werder Bremen zur Mittagszeit freundlich empfing. Nach einem gemeinsamen Spaziergang an der Weser und einer Fahrt mit der Sielwalfähre auf die andere Uferseite, ging es für die Wölfe-Fans in die Gründungsstätte von Werder Bremen – „Der Kuhhirte“. Dort konnten sie Grünkohl, Hochzeitssuppe und die traditionelle Rote Grütze genießen und später beim gemeinsamen Spielen ausgiebig lachen. Anschließend brachte sie die Fähre zum Stadion, wo die Mitglieder des WölfeClub 55plus ihre Mannschaft kräftig anfeuerten. Auch wenn es im Weser-Stadion für die Wölfe nichts zum Feiern gab, reiste die Gruppe zufrieden mit vielen neuen Kontakten zu Bremen 60plus zurück nach Hause.

Funktionen

Teilen

Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren