Der Wölfeclub55 Plus des VfL Wolfsburg steht vor einem Ziegelgebäude mit weiteren Seniorengruppen, während sie Banner halten.
DI . 20. 11. 2018
WölfeClub 55plus

Gemeinsam für Schwarz-Rot-Gold

WölfeClub 55plus beim Seniorenclub-Treffen beim Nations-League-Spiel auf Schalke.

Der Wölfeclub55 Plus des VfL Wolfsburg steht vor einem Ziegelgebäude mit weiteren Seniorengruppen, während sie Banner halten.

Auch in der Länderspielpause kehrt beim WölfeClub 55plus keine Ruhe ein. Ganz im Gegenteil: Am 19. November machten sich 15 Mitglieder auf dem Weg Richtung Gelsenkirchen, um dort an einem einzigartigen Fantreffen mit fünf weiteren Seniorenclubs teilzunehmen. Beim Zollverein in Essen, einem UNESCO-Welterbe, trafen sich die Wölfe-Fans mit Mitgliedern vom FC Schalke 04, VfL Bochum, von Borussia Dortmund, Bayer 04 Leverkusen und Fortuna Düsseldorf. Die insgesamt 150 Teilnehmer bekamen erst eine Führung durch den Zollverein, bevor sie sich in der „Fankneipe auf Schalke“ auf eine Currywurst mit Pommes freuen konnten. Daraufhin besuchte die Gruppe gemeinsam das Spiel der UEFA Nations League, bei dem die deutsche Nationalmannschaft gegen die Niederlande in der Veltins-Arena nicht über ein 2:2 hinauskam. Um 3 Uhr am nächsten Morgen trafen die WölfeClub 55plus-Mitglieder wieder in Wolfsburg ein – mit vielen neuen Eindrücken und neuen Fanfreundschaften im Gepäck.

Funktionen

Teilen

Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren