08.10.2017
Akademie

Gelungener WM-Auftakt

John Yeboah Zamora und die DFB-U17-Auswahl starten mit 2:1-Sieg gegen Costa Rica ins Turnier.

VfL-Nachwuchsspieler John Yeboah Zamora hat mit der DFB-U17-Auswahl einen erfolgreichen Start bei der U17-Weltmeisterschaft in Indien hingelegt. Gegen Costa Rica gelang am Samstag ein verdienter 2:1-Auftaktsieg. Yeboah stand vor 12.350 Zuschauern in Goa in der Startelf, spielte durch und war zudem an vielen guten Aktionen beteiligt. Der Hamburger Jann-Fiete Arp (21.) erzielte gegen die Mittelamerikaner den Führungstreffer, den Andres Gomez (64.) aus dem Nichts egalisierte. Ganz spät, in der 89. Minute, stach dann Joker Noah Awuku (Holstein Kiel) für die DFB-Elf und sicherte die drei Punkte. Für die deutsche Auswahl geht es im Turnier am 10. Oktober um 16.30 Uhr MESZ mit der Partie gegen den Iran weiter. Eurosport 1 überträgt erneut live. Die Iraner haben am Samstag ihr Auftaktmatch gegen Guinea mit 3:1 für sich entschieden.

DFB-Coach Christian Wück: „Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden, unsere Leistung beinhaltet dagegen noch Steigerungspotenzial. In den ersten zehn Minuten waren wir sehr nervös und haben zu viele Fehler gemacht. Anschließend sind wir besser ins Spiel gekommen, haben sehr viele Torchancen kreiert, hätten diese aber noch besser nutzen müssen. Bei dem sehr hohen Niveau einer Weltmeisterschaft müssen wir absolut konsequent agieren.“ Nun wolle man regenerieren, die Kräfte sammeln und am Dienstag gegen den Iran den zweiten Turniersieg einfahren.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren