30.09.2019
Frauen

Gegner aus den Niederlanden

Die Frauen des VfL Wolfsburg treffen im UWCL-Achtelfinale auf den FC Twente.

Im Achtelfinale der UEFA Women’s Champions League trifft der VfL Wolfsburg auf den niederländischen Meister FC Twente. Das hat die Auslosung ergeben, die am heutigen Montag in der UEFA-Zentrale in Nyon durchgeführt wurde. Am 16. Oktober haben die Wölfinnen zunächst Heimrecht, das Rückspiel in Enschede findet am 30. Oktober statt. Im Sechzehntelfinale hatten sich die VfL-Frauen mit deutlichen Siegen (10:0/5:0) gegen den kosovarischen Vertreter KFF Mitrovica durchgesetzt. Der FC Twente qualifizierte sich mit einem 4:2-Auswärtssieg und einer 1:2-Heimniederlage gegen den SKN St. Pölten für die nächste Runde.

„Gehen als Favorit in die Partien“

„Das ist ein attraktives Los für uns“, so VfL-Cheftrainer Stephan Lerch. „Natürlich kommt uns mit Blick auf andere mögliche Konstellationen eine Reise ins Nachbarland entgegen. Klar ist, dass wir als Favorit in die beiden Partien gehen. Twente ist eine junge Mannschaft, die ein klares Konzept verfolgt und gegen die es auch schwierig werden kann. Wir verfügen allerdings über die größere Erfahrung in diesem Wettbewerb und ich bin sehr optimistisch, dass wir uns durchsetzen werden!“

Funktionen

Teilen

Anzeige
 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren