Die Spieler der U23-Mannschaft des VfL Wolfsburg bei einer Übung im Training.
29.10.2019
Akademie

Gegen West Ham United

VfL-Förderkader tritt im zweiten Gruppenspiel des Premier League International Cups an.

Die Spieler der U23-Mannschaft des VfL Wolfsburg bei einer Übung im Training.

Nach dem perfekten Start folgt eine neue Herausforderung im Premier League International Cup: Am morgigen Mittwoch, 30. Oktober, bestreitet der Förderkader des VfL Wolfsburg sein zweites Gruppenspiel im Fußballwettbewerb für europäische Nachwuchs-Mannschaften. Ab 19 Uhr Ortszeit (20 Uhr, MEZ) werden die Wölfe gegen die U23 von West Ham United (WHU) um wichtige Punkte kämpfen. Ausgetragen wird das Spiel zwischen dem aktuellen Tabellenführer der Premier League 2 und dem Team von Trainer Ton Lokhoff im Rush Green Stadium auf einem der Trainingsgelände der Hammers.

Otavio unterstützt Förderkader

Wie schon beim 4:0-Erfolg gegen die U23 von Valencia CF setzt sich der Förderkader auch gegen West Ham mit VfL-Spielern der U23, U19 und U17 zusammen – mit einer Ausnahme, denn mit Paulo Otavio wird auch ein Lizenzspieler zum Wölfe-Kader gehören. Von den Wolfsburger B-Junioren treten Fabio Di Michele Sanchez und Anselmo Garcia Mac Nulty, von den A-Junioren Keeper Sebastian Mellack, Ivan Sarcevic, Soufiane Messeguem, Ulysses Llanez und Lenn Jastremski an. Zudem sind die U23-Spieler Torhüter Tobias Stirl, Michael Edwards, Jannes Heuer, Davide Itter, Yannik Möker, Anton Stach, Julian Justvan sowie Charles-Jesaja Hermann mit dabei.

Unbesiegter Gegner

Auf einen dicken Brocken kann sich dieser Kader gegen West Ham einstellen, immerhin treffen die Förder-Wölfe auf einen in der Liga noch ungeschlagenen Gegner. Nur ein Unentschieden mussten die U23 von West Ham United in der Premier League 2 hinnehmen. Auch im Premier League International Cup waren die Hammers im ersten Gruppenspiel erfolgreich. Gegen Valencia holten die Londoner einen 1:0-Sieg und reihten sich wegen des Torverhältnisses hinter dem VfL auf dem zweiten Tabellenplatz der PLIC-Gruppe B ein. Sowohl die WHU-U23 als auch die Grün-Weißen werden im dritten und letzten  Gruppenspiel auf die U23 von Brighton & Hove treffen. Die Wolfsburger werden ihre Partie gegen die Südengländer am Dienstag, 3. Dezember, bestreiten.

Wölfe TV: Vorbericht zur Partie

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren