VfL Wolfsburg-Geschäftsführer Dr. Tim Schumacher steht vor einer Präsentation und hält einen Vortrag.
26.10.2017
Umwelt

Fußball und Nachhaltigkeit

B.A.U.M.-Veranstaltung in der Volkswagen Arena.

VfL Wolfsburg-Geschäftsführer Dr. Tim Schumacher steht vor einer Präsentation und hält einen Vortrag.

Der VfL Wolfsburg und der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V., kurz B.A.U.M., hatte am 25. Oktober für Teilnehmer aus dem Geschäftspartnerkreis des Fußball-Bundesligisten, aus B.A.U.M.-Mitgliedsfirmen und B.A.U.M.-Gremien eine Informationsveranstaltung organisiert.

Nachhaltigkeit fest verankert

Seit einigen Jahren ist die VfL Wolfsburg-Fußball GmbH B.A.U.M.-Mitglied und hat in dieser Zeit das Thema Nachhaltigkeit stetig weiterentwickelt. Zahlreiche Aktivitäten und Auszeichnungen hierfür zeugen davon, dass die Grün-Weißen auch in gesellschaftlichen Fragen zur Spitzengruppe der Fußballklubs gehören. Bei dem B.A.U.M.-vor-Ort-Treffen Ende Oktober konnten sich die zahlreichen Teilnehmer direkt vor Ort von dem Engagement des Bundesligisten überzeugen, das Nico Briskorn, Leiter Corporate Social Responsibility, präsentierte. Im Umfeld der wichtigen Stakeholder Fans, Mitglieder, Medien und Partner positioniert sich der VfL zu Themen wie Umwelt- und Klimaschutz, sauberem Sport und sozialen Aktivitäten.

Erfahrungsaustausch und gemeinsamer Besuch des DFB-Pokalspiels

Am Mittwochmittag wurden die Gäste von VfL-Geschäftsführer Dr. Tim Schumacher und Dieter Brübach, Vorstandsmitglied B.A.U.M. e.V, begrüßt und hatten im Anschluss, die Möglichkeit, den BNE-zertifizierten außerschulischen Lernort des VfL kennen zu lernen. Ferner wurde das Nachhaltigkeitsengagement von UPS präsentiert sowie über das Thema „Digitalisierung und Nachhaltigkeit“ diskutiert. Ein weiterer Vortrag beschäftigte sich mit der Bedeutung der „Sustainable Development Goals“ (SDGs) für Unternehmen. Informationen zu aktuellen B.A.U.M.-Aktivitäten und den „Tag des Umweltzeichens Blauer Engel“ rundeten den Nachmittag ab. Nach dem Erfahrungsaustausch besuchten die Teilnehmer das DFB-Pokalspiel des VfL Wolfsburg gegen Hannover 96 in der Volkswagen Arena.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren