Das AOK Stadion in Wolfsburg.
22.02.2018
U23

Flutlichtspiel am Montagabend

U23 empfängt den Tabellenführer zum Spitzenspiel im AOK Stadion.

Das AOK Stadion in Wolfsburg.

Die Vorfreude auf das Spitzenspiel in der Regionalliga Nord ist groß: Am Montagabend, 26. Februar, empfängt die U23 des VfL Wolfsburg den punktgleichen Tabellenführer, die U21 des Hamburger SV, im AOK Stadion. Die Partie wird um 20.15 Uhr unter Flutlicht angepfiffen. Die Jungwölfe setzen dabei auch auf die eigenen Fans, die durch ihre Unterstützung dabei helfen sollen, die drei Punkte einzufahren und dadurch die Spitzenposition in der Regionalliga zu übernehmen. Das AOK Stadion öffnet eine Stunde vor Spielbeginn. Eintrittskarten gibt es an den Tageskassen. Wer es nicht schafft, die Partie vor Ort zu verfolgen, kann das Duell mit den Rothosen im Übrigen live bei Sport1 ansehen.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren