Murat Saglam führt den Ball.
10.12.2017
U23

Fernsehspiel am Montagabend

U23 zum Jahresabschluss beim VfB Lübeck zu Gast.

Murat Saglam führt den Ball.

Es ist für die U23 des VfL Wolfsburg eine Premiere in dieser Saison: Das Auswärtsspiel am Montagabend, 11. Dezember, beim VfB Lübeck wird ab 20.15 Uhr live auf Sport1 übertragen. Es ist gleichzeitig für die Wölfe das letzte Spiel des Jahres, in dem sie einen guten Abschluss finden wollen. Nach den beiden letzten Erfolgen (2:0 bei Egestorf-Langreder, 2:1 beim SSV Jeddeloh) geht der VfL mit viel Selbstvertrauen in die Partie mit den Lübeckern hinein, die in der Tabelle der Regionalliga Nord aktuell ein Stück hinter den Grün-Weißen platziert sind, aber auch zwei Begegnungen weniger bestritten haben. Der VfL hat mit dem VfB noch eine kleine Rechnung offen, schließlich gewann Lübeck in der Hinrunde mit 1:0 in Wolfsburg.

„Komplett anderes Spiel“

VfL-Coach Rüdiger Ziehl: „Es wird ein komplett anderes Spiel als vor einigen Monaten. Wir waren gegen Lübeck im AOK Stadion deutlich überlegen und haben auf einem guten Platz ein sehr gutes Spiel abgeliefert, aber an dem Tag einfach kein Tor erzielt. In Lübeck nun wird es auch aufgrund der schwierigen Platzverhältnisse wie schon in Jeddeloh auf ein Kampfspiel hinauslaufen. Wir wollen an die Leistung der letzten beiden Partien anknüpfen, wo es wieder darum geht, zu kämpfen, einfach zu spielen und weniger Fehler zu machen als der Gegner. Wir wollen in Lübeck gewinnen und damit auch das Hinspielergebnis vergessen machen.“

Gleichzeitig freut sich Rüdiger Ziehl, dass seine Elf auch einmal live im Fernsehen zu erleben ist. „Es ist einfach eine schöne Sache für eine zweite Mannschaft, sich auch einmal einem größeren Publikum zeigen zu können. Das ist keine Selbstverständlichkeit, aber das haben sich die Jungs verdient und wir freuen uns auf Spiel.“

Einige Ausfälle

Verletzt fallen beim VfL Moritz Sprenger, Hassen El-Saleh, Marcel Stutter, Julian Klamt, Orhan Vojic, Jasin Ghandour, Julian Justvan und Simon Böhm aus.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren