Fanschals in der Volswagen Arena.
14.10.2021
Fans

Fanszene aktuell

Alle wichtigen Faninfos rund um den VfL auf einen Blick.

Fanschals in der Volswagen Arena.

Die wöchentliche Kolumne der Fanbetreuung erscheint wieder regelmäßig auf der Homepage des VfL Wolfsburg. Zusätzlich werden die Informationen, die vorwiegend fanrelevante Themen beinhalten, auch über die App „VfL Wolfsburg to Go“ und den Facebook-Account „VfL Wolfsburg Fanbetreuung“ veröffentlicht.

2G-Kontrolleure

Der VfL Wolfsburg sucht im Rahmen der Heimspiele weiterhin Helfer, die bei der Nachweiskontrolle (Geimpft/Genesen) vor der jeweilige Partie unterstützen. Interessierte Fans, die ihren Verein in diesem Punkt unterstützen möchten, können sich gerne per E-Mail an fanbetreuung@vfl-wolfsburg.de wenden, um weitere Informationen über die Tätigkeit zu erhalten. Der zeitliche Aufwand beläuft sich auf etwa drei Stunden vor Spielbeginn bis zum Anpfiff und ist mit einigen Vergünstigungen versehen. Idealerweise sollten die Bewerber auch den 2G-Status erfüllen.

Fansaal

Der Saal im Fanhaus wird zum Heimspiel gegen den SC Freiburg (23. Oktober, Anstoß um 15.30 Uhr) wieder geöffnet. Nach wie vor kann unser Saal-Team personelle Verstärkung gebrauchen.

Interesse geweckt? Fragen? Dann bitte direkt telefonisch an Michael Schrader unter 0151-52 88 41 68 wenden, alternativ bitte eine Mail an Michael.Schrader@vfl-wolfsburg.de unter Angabe der mobilen Erreichbarkeit. Er kann dann weitere Informationen über mögliche Voraussetzungen geben (Arbeitszeit, Verdienst usw.).

Auswärts Union Berlin

Der Kartenvorverkauf für das Spiel bei Union am Samstag ist beendet und in Berlin wird es keine Tageskasse geben! Die von den Fanclubs angebotenen Bustouren sind ausverkauft und es können keine Anmeldungen mehr entgegengenommen werden. Alle Mitfahrgelegenheiten werden immer hier veröffentlicht. Alle weiteren fanrelevanten Informationen zum Spiel werden am Freitagnachmittag auf der Homepage, der VfL-App „VfL Wolfsburg to go“ und dem Facebook-Account „VfL Wolfsburg Fanbetreuung“ veröffentlicht.

Auswärts FC Salzburg

Der Kartenvorverkauf für das Spiel in Salzburg ist beendet. Da der Block 228 am gestrigen Mittwoch freigegeben werden musste, besteht lediglich noch die Möglichkeit, über den FC Salzburg Tickets zu buchen. Der Gästesektor des VfL im Unterrang ist ausverkauft und es wird dort eine freie Platzwahl geben. Die von den Fans erworbenen Voucher werden am Spieltag (Mittwoch, 20. Oktober 2021 um 18.45 Uhr) im Bereich der Gästekasse durch VfL-Personal in das Originalticket getauscht. Dies wird ab ca. 16.15 Uhr möglich sein. Detaillierte Informationen zur Partie in Österreich erscheinen am Montagnachmittag in den „Faninfos Salzburg“, die über die bekannten Kommunikationskanäle (siehe „Auswärts Union Berlin“) veröffentlicht werden.

Eine Mitfahrgelegenheit bietet noch der offizielle Fanclub „Schlemmerbrüder“. Die Bustour kostet ohne Eintrittskarte 80 Euro (Mitglieder zahlen 75 Euro). Abfahrt am Spieltag ist 7 Uhr an der Volkswagen Arena am Kanal/Südseite. Rückfahrt ist direkt im Anschluss an das Spiel. Anmeldungen sind direkt über die Homepage des Fanclubs möglich, auf der auch alle weiteren Voraussetzungen für die Mitfahrt veröffentlicht sind.

Auswärts Leverkusen

Am Samstag, dem 30. Oktober (Anstoß 15.30 Uhr), tritt der VfL bei Bayer Leverkusen an. Die Eintrittskarten sind noch nicht aus Leverkusen eingetroffen. Der VfL wird sofort nach Erhalt der Tickets über den Verkaufsstart informieren. In der nächsten „Fanszene aktuell“ werden dann auch die Mitfahrgelegenheiten zu diesem Spiel veröffentlicht.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren