28.02.2020
Fans

Faninfos Union Berlin

Wichtige Hinweise für mitreisende VfL-Fans.

Für die Grün-Weißen geht es am Sonntag, 1. März (Anstoß um 13.30 Uhr), nach Berlin, um beim FC Union Berlin anzutreten. Alle Fans, die das Team von Cheftrainer Oliver Glasner beim Auswärtsspiel an die Alten Försterei begleiten, werden gebeten, folgende Hinweise zu beachten.

Das Stadion An Der Alten Försterei öffnet zwei Stunden vor Spielbeginn.

Der VfL Wolfsburg rät von der Anreise ohne gültige Eintrittskarte ab.

Im Stadion An Der Alten Försterei wird mit Bargeld bezahlt.

Wichtiger Hinweis: Es kann zu einer gesonderten Einzelkontrolle kommen, in der gezielt nach verbotenen Gegenständen gesucht wird. Diese Kontrolle wird vom Ordnungsdienst und darf nur in Anwesenheit der Fanbetreuung oder Fanprojekt durchgeführt werden.

Folgende Fanutensilien wurden erlaubt

  • Zaunfahnen, solange Platz vorhanden

  • Doppelhalter bis 1, 50 Meter, größere nur mit vorheriger Anmeldung

  • Fahnen bis 1,50 Meter, Schwenkfahnen nur mit vorheriger Anmeldung

  • Maximal vier Trommeln

  • Zwei Megaphone

Die Mitnahme alkoholfreier Getränke als „Tetra-Pak“ oder für Kleinkinder in den dafür vorgesehenen Behältnissen ist erlaubt.

Für Rucksäcke und Taschen gibt es eine Abgabestation am Gästeeingang.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel: Es gibt einige Möglichkeiten in Berlin anzukommen. Die Fahrzeit vom Zentrum nach Berlin-Köpenick beträgt etwa 30 Minuten, von den Flughäfen etwa 40-50 Minuten. Vom Flughafen Tegel aus benutzen Sie den Bus X9 bis Charlottenburg. Von Charlottenburg oder Berlin-Hauptbahnhof (oder Zoologischer Garten, Friedrichstraße, Alexanderplatz) benutzen Sie die S-Bahn-Linie S5, S7, S75, S9 (östliche Richtungen) über Ostbahnhof. Von allen anderen S-Bahnhöfen aus fahren Sie bis Ostkreuz. Steigen Sie in Ostbahnhof oder Ostkreuz in die S3 Richtung Erkner/ Friedrichshagen um und in Berlin-Köpenick aus. Von dort sind es etwa 12 Minuten Fußweg zum Stadion. Wenn Sie vom Flughafen Schönefeld oder von Südkreuz/ Westkreuz kommen, benutzen Sie die S9 oder S41 bis Berlin-Schöneweide und steigen dort in die Tram 63 oder 67 Richtung S-Köpenick/ Krankenhaus Köpenick bis zur Haltestelle "An der Alten Försterei". Der Fußweg von hier beträgt weniger als 5 Minuten.

Zu den Berliner Verkehrsbetrieben.

Mit dem Auto: Aus allen Richtungen am besten und schnellsten über den südlichen Berliner Ring (A10), am Schönefelder Kreuz auf die A113 Richtung Berlin-Zentrum (nördlich) fahren. Verlassen Sie die Autobahn A113 in Berlin-Adlershof (Ausfahrt 5) in Richtung Köpenick (östlich) und folgen Sie dem Straßenzug geradeaus etwa 6,5 km (Ernst-Ruska-Ufer, Köpenicker Straße, Glienicker Weg, Spindlersfelder Straße) bis zur Straße an der Wuhlheide, dort rechts abbiegen. Das Stadion ist hier wenige hundert Meter entfernt (ausgeschildert). Von Berlin-Zentrum aus benutzen Sie die A100/ A113 Richtung Dresden und verlassen die Autobahn ebenfalls in Berlin-Adlershof (Ausfahrt 5), dann wie oben.

Achtung: In der unmittelbaren Umgebung des Stadions gibt es nur wenige Parkplätze! 

Busse: Gästebusse können direkt auf dem ehemaligen Lidl Parkplatz 100m vor dem Gästezugang geparkt werden.

Adresse für Navigationsgeräte:
12555 Berlin, Lindenstr. 18-19

Ansprechpartner vor Ort:

Holger Ballwanz: 0151-52884169
Michael Schrader: 0151-52884168

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren