VfL Wolfsburg-Fans stehen in der Volkswagen Arene in der Fankurve und wedeln mit ihren Schals.
09.05.2019
Fans

Faninfos Stuttgart

Wichtige Hinweise für mitreisende VfL-Fans.

VfL Wolfsburg-Fans stehen in der Volkswagen Arene in der Fankurve und wedeln mit ihren Schals.

Am kommenden Samstag, 11. Mai (Anstoß um 15.30 Uhr), treten die Wölfe beim VfB Stuttgart an. Alle Fans, die das Team von VfL-Cheftrainer Bruno Labbadia zum Auswärtsspiel in die Mercedes-Benz Arena begleiten, werden gebeten, folgende Hinweise zu beachten.

Stadionöffnung und Gästekasse

Die Mercedes-Benz Arena und die Gästekasse öffnen um 13.30 Uhr. Es stehen dort ausreichend Steh- und Sitzplätze für den Gastbereich zur Verfügung. Der Verkauf dieser Karten erfolgt ausschließlich an sichtbar erkennbare VfL-Fans.

Kontrollen

Bei der Genehmigung von Fan-Utensilien überprüft der VfB Stuttgart gegebenenfalls das Verhalten und die Gästeanzahl. Die Fan-Utensilien werden vor dem Zutritt zur Mercedes-Benz Arena kontrolliert. Die Kontrolle wird in der Schleuse durchgeführt. Dazu kann der Fanbeauftragte oder das Fanprojekt und Vertreter von Ultragruppen dabei sein.

Fanbrief

Genehmigte Fanuntensilien im Stadion

  • drei Megaphone
  • fünf Trommeln (unten offen, einsehbar mit je einem Satz Trommelstöcke)
  • Doppelhalter mit Stocklänge bis maximal 1,80 Meter (Leerrohr aus PVC)
  • Kleine Fahnen mit Stocklänge bis 1,50 Meter (Leerrohr aus PVC)
  • Schwenkfahnen mit Stocklänge bis 2 Meter (Leerrohr aus PVC)
  • Große Schwenkfahnen mit Teleskopstangen bis 5 Meter (Leerrohr aus Plastik)
  • Alle Stöcke und Stangen aus Leerrohr PVC mit maximal 30 mm Durchmesser
  • Zaunfahnen solange Platz vorhanden

Taschen und Rucksäcke

Für Taschen und Rucksäcke gibt es eine Aufbewahrungsmöglichkeit im Gästebereich. Diese ist vom Platz her eingeschränkt, so dass darum gebeten wird, Taschen und Rücksäcke in den PKWs und Bussen zu lassen. Die maximale Größe von Taschen und Rücksäcken darf das Maß von 390 x 350 x 150mm (HxBxT) nicht überschreiten. 

Kameras

Digitalkameras können für den eigenen Gebrauch mit in die Mercedes-Benz Arena genommen werden. Sie dürfen die maximalen Außenmaße von 15 Zentimetern nicht überschreiten.

Verpflegung

In der Mercedes-Benz Arena kann überall mit Bargeld an den Kiosken bezahlt werden. Die Promillegrenze liegt bei 1,4. Es werden stichprobenartig Alkoholkontrollen durchgeführt. Ab einem Alkoholgehalt von 1,4 Promille wird kein Einlass gewährt.

Anfahrt

Innerstädtisch: 

Stadtbahn: Linie U1 bis Haltestelle Mercedesstraße oder Wilhelmsplatz Linie U11 Sonderlinie bei Großveranstaltungen bis NeckarPark (Stadion) Linie U13 bis Haltestelle Wilhelmsplatz in Stuttgart Bad Cannstatt 
Bus: Linie 56 bis Haltestelle NeckarPark (Stadion) 
S-Bahn: Linie S1 direkt bis Haltestelle NeckarPark (Mercedes-Benz), von dort ca. 5 Minuten fußläufig zum Gästebereich. Linie S2 bis Haltestelle Bahnhof Bad Cannstatt Linie S3 bis Haltestelle Bahnhof Bad Cannstatt 
Ab Bahnhof Bad Cannstatt über die Daimler - und Mercedesstraße Richtung Mercedes-Benz-Arena laufen. An der Benzstraße links abbiegen bis zum Gästebereich. Wie weisen darauf hin, dass der Weg mit der S-Bahn Linie 1 bis Haltestelle Neckarpark der geeignetere Weg zum Gästebereich ist.

Anfahrt mit dem Auto:

Eingabe Navigation: Mercedes-Benz Arena, Mercedesstraße 87, 70372 Stuttgart 
A8 von Richtung München, Augsburg, Ulm: Anschlussstelle Wendlingen, in Richtung Esslingen/Stuttgart, B10 in Richtung Esslingen/Stuttgart abbiegen. Dann auf der B10 Richtung Bad Cannstatt. 
A8 von Richtung Karlsruhe / A81 von Richtung Singen: Autobahnkreuz Stuttgart in Richtung Stuttgart-Zentrum, B14 in Richtung Bad Cannstatt. 
A81 von Richtung Frankfurt, Heilbronn: Anschlussstelle Mundelsheim – L115 Richtung Großbottwar/Backnang – B14 Richtung Backnang/Schorndorf/ Schwäbisch Hall – B14 Ausfahrt Benzstraße (kurz vor der B10) 
B14 von Richtung Aalen, Schwäbisch Gmünd, Waiblingen: Richtung Stuttgart bis Ausfahrt Bad Cannstatt. 
Beschilderungen mit einem Stadion-Symbol leiten euch von den Autobahnen über die B10 oder B14 direkt zur Mercedes-Benz Arena.

Parken

Parkmöglichkeiten für Gästefanbusse befinden sich in der Benzstraße. Von dort aus gelangt man direkt zum Gästeeingang. 
Für PKWs steht das Parkhaus P7 zur Verfügung. Im Parkhaus P7 sind Parkplätze für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte vorhanden. 

Eingabe in Navigationsgeräte: Martin-Schrenk-Weg. 

An der Benzstraße, sowie in Gästebereich, stehen VfB Volunteers als Ansprechpartner zur Verfügung. Sie sind an der grauen Bekleidung mit der Aufschrift „Volunteer“ zu erkennen und unterstützen die Gästefanbetreuung des VfB Stuttgart.

Ansprechpartner

Vor Ort stehen Holger Ballwanz (0151-52 88 41 69), Carsten Ihle (0172-1330189), Lothar Schukowski (0172-1457447), Hans-Joachim Bienek (0172-7186072) und Michael Schrader (0151-52884168) von der VfL-Fanbetreuung sowie Janik Fuge (0151-528 910 68) vom Fanprojekt als Ansprechpartner zur Verfügung.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren