VfL-Fans schwingen Schals - daneben die Logos von Paderborn und Wolfsburg und die Anstosszeit der Partie am 20. Spieltag.
30.01.2020
Fans

Faninfos Paderborn

Wichtige Hinweise für mitreisende VfL-Fans.

VfL-Fans schwingen Schals - daneben die Logos von Paderborn und Wolfsburg und die Anstosszeit der Partie am 20. Spieltag.

Für die Grün-Weißen geht es am Sonntag, 2. Februar (Anstoß um 18 Uhr), nach Paderborn. Alle Fans, die das Team von Cheftrainer Oliver Glasner beim Auswärtsspiel in die Benteler-Arena begleiten, werden gebeten, folgende Hinweise zu beachten.

Stadionöffnung

Die Benteler-Arena öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn.

Die Gästekasse öffnet ebenfalls um 16.30 Uhr und es stehen noch ausreichend Stehplätze für den Gästesektor zur Verfügung. An der Tageskasse wird ein Aufschlag von 1,50 Euro gegenüber dem eigentlichen Ticketpreis erhoben, so dass die Karte vor Ort 16,50 Euro kosten wird. Sitzplätze sind ebenfalls noch zum Preis von 40,50 Euro erhältlich.

Anfahrt

Adresse

Wilfried-Finke-Allee 1 (Paderborner Str. 89)
33104 Paderborn

Mit dem PKW/Bus

Aus Richtung Kreuz Brilon A44 und Kreuz Bielefeld A2, auf die A33 Richtung Paderborn. Die A33 an der Ausfahrt Paderborn-Elsen verlassen. Nach der Ausfahrt auf die B1 Richtung Detmold/Bad Lippspringe fahren. Dort den Kreisverkehr passieren und nach ca. 300m die B1 über die Abfahrt Benteler-Arena verlassen, hier gelangt Besucher zweispurig zu dem Parkplatz P1, dieser Parkplatz ist kostenlos. Bei ausreichender Kapazität erfolgt eine Zuführung zum Gästebusparkplatz. Den Anweisungen des Ordnungsdienstes ist Folge zu leisten.

Gästebusparkplatz

Fan-Busse werden durch den Ordnungsdienst auf den umzäunten Gästebusparkplatz weitergeleitet. Gästebusse parken kostenlos.

Alternative Parkplätze PKW

Sollte der Parkplatz P1 voll sein, erfolgt die Weiterleitung zum Park & Ride Parkplatz Nixdorf (Adresse: Riemekestraße 160, 33106 Paderborn). Dort besteht ein Shuttleservice zwischen Parkplatz und Arena. Dieser fährt alle fünf Minuten. Dieser Parkplatz ist ebenfalls kostenlos.

Mit dem Zug

Ab dem Hauptbahnhof gelangen Besucher mit den Bussen der Linien 6, 68, E6 und E68 zur Benteler-Arena. Ausstiegsstation ist die Haltestelle Almeaue/Arena. Von der Haltestelle ist das Stadion in einer Fußminute zu erreichen. An Spieltagen gelangt man mit den bereitgestellten Shuttle-Bussen direkt bis vor das Stadion. Die Busse fahren in regelmäßigen Abständen vom Hauptbahnhof zur Benteler-Arena. Genaue Abfahrtszeiten sind hier einzusehen.

Fanutensilien

Folgende Fanutensilien sind erlaubt:

  • Kleine Schwenkfahnen bis 2 Meter Stocklänge mit Plastik-Leerrohr

  • Fünf große Schwenkfahnen über 2 Meter Stocklänge mit Plastik-Leerrohr

  • Zaunfahnen (Das Anbringen der Zaunfahnen ist im hinteren Bereich an den vorgesehenen Befestigungen sowie an der werbefreien Brüstung erlaubt.)

  • Trommeln (einsehbar)

  • Megafon (Capo-Podest steht im Block zur Verfügung)

  • Fotoapparate / Digitalkameras (bei nicht-kommerzieller Nutzung)

Folgende Fanutensilien sind nicht erlaubt:

  • Blockfahnen

  • Doppelhalter

  • Rucksäcke, Getränke und selbst mitgebrachte Snacks (Rucksäcke können kostenlos am Gästeeingang abgegeben werden, sind während des Spiels beaufsichtigt und können nach Spielende wieder abgeholt werden. Es wird keine Haftung übernommen.)

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Pyrotechnik, Böller und Rauchbomben etc. im Stadion sowie im Umfeld und im Stadtbereich nicht erwünscht und erlaubt sind. Sollte es dennoch zum Verstoß gegen die Stadionordnung und/oder genannten Punkten kommen, behält sich der SCP07 vor, ein Verbot von Fanutensilien von bis zu 5 Jahren auszusprechen.

Wie der Stadionordnung zu entnehmen ist, erhalten Personen mit eindeutig rechts- oder linksradikal zuzuordnender Kleidung sowie stark alkoholisierte Personen keinen Zutritt ins Stadion. Sollten diese doch hineingelangt sein, wird der SCP07 nach Kenntnisnahme von seinem Hausrecht Gebrauch machen und diese Personen des Stadions verweisen.

Allgemeine Informationen

Infos für Personen mit örtlichem oder bundesweitem Stadionverbot
Das Stadiongelände liegt außerhalb der Stadt, bietet von daher auch keine unmittelbare Möglichkeit das Spiel in einer Kneipe anzuschauen. In Absprache mit der hiesigen Landespolizei dürfen sich Stadionverbotler während des Spiels im umzäunten Gästefanbusparkplatz aufhalten. Dort befinden sich auch Toilettenkabinen.

Verpflegung

An allen Verpflegungsständen wird Bargeld akzeptiert. Bei den Getränkeständen kann auch mit EC-Karte bezahlt werden. Das Mitbringen von eigener Verpflegung ist nicht gestattet. Im Gästeblock wird alkoholfreies Bier ausgeschenkt.

Powerbanks/Zusatzakkus

Powerbanks/Zusatzakkus sind in der Benteler-Arena nicht erlaubt und müssen am Eingang abgegeben werden.

Wichtige Hinweise

  • Durch die besondere Bauweise der Benteler-Arena in Paderborn erfolgt die Befüllung aller Blöcke über Treppen von unten.

  • Die Treppenaufgänge zu den Blöcken sowie die gelb markierten Treppenstufen sind jederzeit, also vor, während und nach dem Spiel, freizuhalten. Das Stehen oder Besetzen der Treppen ist untersagt. Der Ordnungsdienst ist angehalten, bei Zuwiderhandlungen einzugreifen und die notwendigen Fluchtwege zu räumen.

  • Das Anbringen der Zaunfahnen, ist im hinteren Bereich an den vorgesehenen Befestigungen, sowie an der Werbefreien Brüstung erlaubt. Ein überhängen der Werbebanden ist nicht gestattet.

Ansprechpartner Fanbetreuung

VfL-Fanbeauftragte:

Holger Ballwanz: 0151 – 52 88 41 69
Lothar Schukowski: 0172 – 145 57 447

Stadionordnung der Benteler-Arena

Fananschreiben der Polizei Paderborn

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren