VfL Wolfsburg-Fans stehen in der Volkswagen Arene in der Fankurve und wedeln mit ihren Schals.
20.12.2018
Fans

Faninfos Augsburg

Wichtige Hinweise für mitreisende Wölfe-Fans.

VfL Wolfsburg-Fans stehen in der Volkswagen Arene in der Fankurve und wedeln mit ihren Schals.

Für die Grün-Weißen geht es am Sonntag, 23. Dezember (Anstoß um 15.30 Uhr), zum FC Augsburg. Alle Fans, die das Team von Cheftrainer Bruno Labbadia zum Auswärtsspiel in die WWK Arena begleiten, werden gebeten, folgende Hinweise zu beachten.

Stadionöffnung und Tageskasse

Der Gästeblock und die Gästekasse öffnen um 13.30 Uhr. Der Gästebereich ist nicht ausverkauft, es wird Steh- und Sitzplatztickets an der Gästekasse geben.

Fanutensilien

Folgende Fanutensilien sind in der WWK Arena erlaubt:

  • Zwei Megaphone
  • Trommeln (einseitig offen und einsehbar)
  • Fahnen und Doppelhalter mit einer Stocklänge bis 1,50 Meter und einem Durchmesser bis zwei Zentimeter – die Fahnenstöcke müssen aus Kunststoff bestehen, Holzstöcke sind nicht erlaubt
  • Zaunfahnen (solange Platz vorhanden)

Hiervon abweichende Fanutensilien, sowie Spruchbänder sind immer separat anzufragen.

Nicht erlaubt in der WWK Arena sind:

  • Waffen, Laserpointer, gefährliche Werkzeuge oder Gegenstände und Wurfgegenstände sowie Gegenstände, die als Hieb-, Stoß- oder Stichwaffen verwendet werden können
  • Sperrige Gegenstände (z.B. Leitern, Stühle, Hocker, leere Flaschenträger, Kisten, Kinderwägen usw.)
  • Behältnisse aus zerbrechlichem, splitterndem oder hartem Material wie Flaschen, Gläser, Dosen und Krüge
  • Sprühdosen, ätzende oder färbende Substanzen
  • leicht brennbare Gegenstände (z.B. mit Gas gefüllte Ballone), Feuerwerkskörper, pyrotechnische Gegenstände, Rauchpulver, Leuchtkugeln
  • Powerbanks
  • Das Mitführen von alkoholischen Getränken im Veranstaltungsbereich

Taschen und Rücksäcke

Für Rucksäcke und Taschen gibt es am Eingang zum Gästeblock keine Abgabemöglichkeiten. Diese sollten demnach im Auto oder Bus gelassen werden.

Kameras

Bild- und Tonaufnahmen dürfen grundsätzlich nur für private Zwecke aufgenommen werden. Die Mitnahme von Kompaktkameras sowie Spiegelreflexkameras mit einem Objektiv bis maximal 55 Millimeter ist gestattet. Spiegelreflexkameras mit einem Objektiv, das mehr als 55 Millimeter hat, sowie jegliche Art von Videokameras sind nicht zugelassen.

Anreise

…mit der Bahn: Mit der Bahn anreisende Fans haben die Möglichkeit, vom Hauptbahnhof aus mit der „Stadion-Linie“ 8 bis zur Haltestelle „Fußball-Arena“ zu fahren. Die „Stadion-Linie“ verkehrt an Spieltagen ab zwei Stunden vor Spielbeginn im Fünf-Minuten-Takt. Bereits erworbene Eintrittskarten berechtigen zur kostenlosen Hin- und Rückfahrt im ÖPNV (Bus und Tram der Augsburger Verkehrsgemeinschaft (AVG), jeweils drei Stunden vor und nach dem Spiel). In Regionalzügen und Regionalbussen des Augsburger Verkehrsverbundes (AVV) gelten die Eintrittskarten nicht als Fahrschein. Die Fahrtzeit vom Hauptbahnhof zum Stadion beträgt circa 20 Minuten.

…mit dem Auto: Von Norden: Über B2 (Donauwörth-Augsburg), dann weiter auf der autobahnähnlichen Bundesstraße 17 Richtung Landsberg. Dort bleiben bis zur Ausfahrt Arena. Von Süden: Über die autobahnähnlichen Bundesstraße 17 (Landsberg-Augsburg). Dort bleiben bis zur Ausfahrt Arena. Von Westen: Über A8 (Stuttgart-München), Ausfahrt Augsburg-West (Richtung Augsburg, Landsberg). Sie befinden sich nun auf der autobahnähnlichen Bundesstraße 17. Dort bleiben bis zur Ausfahrt Arena.

Parken

Mit Reise- und Kleinbussen anreisende Fans können direkt zum Gästeeingang fahren. Die Busse können dort auf den reservierten Busparkplätzen im Gästebereich geparkt werden. Die Parkgebühr beträgt 20 Euro je Bus. Für individuell anreisende Fans mit Pkw stehen die Parkplätze P1 und P4 zur Verfügung. Die Parkgebühr beträgt 10 Euro je Pkw. Weitere kostenpflichtige Parkplätze stehen im Bereich des Fujitsu-Geländes (Anschrift: Unterer Talweg, 86179 Augsburg) sowie an der Messe Augsburg (Anschrift: Am Messezentrum 5, 86159 Augsburg) zur Verfügung. Von der Messe Augsburg aus erreichen Fans bequem die WWK-Arena ab der Haltestelle Bukowina Institut/PCI mit der „Stadion-Linie“ 8. Zudem steht ein Shuttlebus zur Verfügung, der in der Parkgebühr in Höhe von 6 Euro enthalten ist. Dieser Shuttle verkehrt zwischen Messe und WWK-Arena. Die Behindertenparkplätze sind im Bereich des Parkplatzes PD am Stadion zu finden.

Fanbetreuung

Als Ansprechpartner für VfL-Fans werden am Sonntag der VfL-Fanbeauftragte Michael Schrader (0151-52884168) sowie vom Fanprojekt Anke Thies (0171-8359988) und Janik Fuge (0151-52891068) vor Ort sein.

Die Hausordnung vom FC Augsburg (PDF)

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren