22.02.2021
Inside

Erstes VfL-Kinderfußball-WOBinar „ein voller Erfolg“

Der Austausch von Know-How soll auch in Zukunft weitergehen.

Besser kann eine Premiere nicht laufen: Rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmern waren beim ersten Online-Seminar des VfL Wolfsburg zur Zukunft des Kinderfußballs dabei, ein Großteil davon kam aus den 150 Partnervereinen des Programms „Anstoß-VfL“. Doch auch viele weitere Interessierte des Kinderfußballs lauschten beim VfL-Kinderfußball-WOBinar gespannt den Beiträgen der Mitarbeiter des VfL, des Deutschen Fußball-Bundes und von Partnervereinen und -verbänden, die für eine bunte Themenmischung sorgten.

Abwechslungsreiches Programm

„Das WOBinar war ein voller Erfolg. Durch das abwechslungsreiche Programm und die verschiedenen Blickwinkel der einzelnen Referenten und Referentinnen bekam es einen ganz eigenen grün-weißen Charakter“, freut sich Johannes Plecksnies, Leiter der VfL-Fußballschule. „Wir wollten den Vereinen Lösungsmöglichkeiten an die Hand geben, wie der Kinderfußball der Zukunft aussehen könnte. Und das Feedback der Teilnehmer und Teilnehmerinnen zeigt uns, dass das gelungen ist. “Auch in Zukunft sollen solche Zusammentreffen stattfinden, um den Austausch von wichtigem Fachwissen rund um das Thema Kinderfußball zu fördern und diesen weiterzuentwickeln.

Einnahmen kommen Partnervereinen zu Gute

Die Einnahmen des ersten VfL-Kinderfußball-WOBinars sollen nun zur Unterstützung der Partnervereine investiert werden. Die DFB-Kinderfußballreform sieht als Kriterium für die Umstellung des Spielbetriebs die Anschaffung von Mini-Toren vor. Da sich die Vereine wegen der Corona-Pandemie finanziellen Herausforderungen ausgesetzt sehen, möchte der VfL ihnen in diesem Bereich ein wenig unter die Arme greifen und hat mit den Einnahmen zwölf Mini-Tore gekauft. Je vier Tore werden nun an drei Breitensportvereine verlost, hinzu kommt ein spezielles „Exerlight“-Training zur Schulung der Spielintelligenz mit den Trainern und Trainerinnen der VfL-Fußballschule, über das sich die Gewinner freuen können.

Verlosung live auf Facebook

Die Preise werden unter allen Vereinen, die am WOBinar teilgenommen haben, am kommenden Mittwoch, 24. Februar, ab 18 Uhr verlost. Die Verlosung in der VfL-Fußballwelt mit der Losfee Wölfi kann live über die Facebookseite der VfL-Kinder- und Jugendwelt mitverfolgt werden. Die Gewinner der Ziehung werden im Nachgang vom VfL kontaktiert und die Abholung der Preise gemeinsam abgestimmt.

zur VfL-Kinder- und Jugendwelt

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren