Die Spieler der U19-Mannschaft des VfL Wolfsburg stehen jebelnd beisammen und umarmen sich.
16.10.2021
Akademie

Erster Auswärtssieg

U19-Wölfe schlagen den HSV mit 1:0.

Die Spieler der U19-Mannschaft des VfL Wolfsburg stehen jebelnd beisammen und umarmen sich.

Der Bann ist gebrochen, die U19 hat am Samstag den ersten Auswärtssieg in der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost gelandet. Beim Hamburger SV gab es einen 1:0 (1:0)-Erfolg. Damit wurde der HSV auch in der Tabelle überholt. Zudem spielte der VfL zum ersten Mal in dieser Saison zu Null. Das goldene Tor markierte Oliver Fobassam bereits nach 12 Minuten. Vorausgegangen war eine einstudierte Eckballvariante. Weiter geht es für den VfL in der Liga er am kommenden Samstag, 23. Oktober, mit einem Heimspiel um 12 Uhr gegen den FC St. Pauli im AOK Stadion.

Kampfbetonte Partie

Vor 254 Zuschauern im Hamburger Wolfgang-Meyer-Stadion entwickelte sich eine kampf- und Zweikampfbetonte Partie, mit vielen engen Situationen. Die Gäste aus Wolfsburg zeigten eine insgesamt tolle Einstellung und hätten nach der 1:0-Führung die Partie deutlich eher für sich entscheiden können. Chancen besaßen unter anderem Lukas Ambros, Sean Busch und Joao Pinto. In einigen Situationen hatte die VfL-Mannschaft zudem das Quäntchen Glück und hat den Vorsprung konsequent zu Ende verteidigt. Hamburg konnte sich auch vier, fünf gute Chancen erspielen, diese aber nicht nutzen.

„Zu Null gespielt“

VfL-Coach Christian Wimmer: Zu gewinnen ist immer schön und wir haben die erste Liga-Partie zu Null gespielt. Damit haben wir den vorherigen Trend umkehren können. Es war heute eine Kampfleistung auf schwer bespielbarem Boden. Natürlich wünscht man sich mehr Fußball auf dem Platz. Aber manchmal muss man die Bedingungen eben so annehmen, wie sie sind. Wir wollten die Partie unbedingt für uns entscheiden und das haben wir auch getan.

VfL Wolfsburg U19: Schulze – Boakye, Fobassam, Tomljenovic, Pörner – Heller (55. Homann), Patut, Ambros – Littbarski (84. Lange), Busch (80. Pinto), Wagbe (73. Meier)

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren