15.08.2017
Akademie

Erste Auswärtsspiele am Mittwoch

U19 beim HSV zu Gast / U17 spielt bei St. Pauli.

Die U19 bestreitet am Mittwoch, 16. August, ihr erstes Saisonauswärtsspiel in der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost. Um 18.30 Uhr gastieren die VfL-A-Junioren beim Hamburger SV. Nach der 0:3-Heimniederlage am vergangenen Wochenende gegen Hertha BSC will sich die Mannschaft von Trainer Thomas Reis wieder verbessert zeigen und aus Hamburg möglichst etwas mitbringen. Vergangene Saison gab es gegen die Hanseaten zweimal ein 1:1-Unentschieden. Auch diesmal erwartet die Wölfe eine enge Begegnung. Thomas Reis: „Es wird sicherlich eine schwere Aufgabe, Hamburg hat zum Auftakt gegen Niendorf mit 3:1 gewonnen. In der vergangenen Serie war der HSV die einzige Mannschaft, gegen die wir in der Liga nicht gewinnen konnten. Wir haben unser Verhalten gegen Hertha BSC analysiert und müssen vor allem eine andere Art des Zweikampfverhaltens zeigen. Wird das umgesetzt, können wir in Hamburg erfolgreich sein.“

Personell fehlen bei der U19 Jannes Tasche, Tim Siersleben, Philip König, Bruno Rümmler und Jesaja Herrmann.

B-Junioren mit zweiter Saisonpartie

Auch die U17 musste am vergangenen Wochenende zum Saisonauftakt eine Niederlage hinnehmen. Gegen RasenBallsport Leipzig verlor der VfL knapp mit 1:2. Nun treten

die Wölfe am Mittwoch, 16. August, ab 18 Uhr beim FC St. Pauli zum fälligen Punktspiel des zweiten Spieltages an. Die Hamburger hatten am Wochenende mit einem 2:1-Erfolg zum Auftakt bei Hannover 96 den ersten Sieg gelandet. VfL-Coach Steffen Brauer: „Der FC St. Pauli hat wieder eine spielstarke Mannschaft beisammen. In der Vergangenheit waren die Duelle mit den Hamburgern immer enge Spiele auf Augenhöhe. Die bisher letzte Begegnung mit den Hanseaten hatten wir im Februar allerdings mit 0:3 verloren. Insofern ist da noch eine kleine Rechnung offen.“

Beim VfL Wolfsburg nicht dabei sein können erneut die verletzten Lenn Jastremski, Nico Mai und Tim Mertens.

Funktionen

Teilen

Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren