22.03.2019
Männer

Erfolgreicher Start

Josip Brekalo feiert bei Startelfdebüt Sieg mit der kroatischen Nationalmannschaft.

Große Freude bei VfL-Spieler Josip Brekalo: Der Kroate lief nicht nur zum ersten Mal von Beginn an für das Team von Trainer Zlatko Dalic auf und blieb die kompletten 90 Minuten auf dem Platz, sondern konnte mit der Auswahl auch das erste Qualifikationsspiel für die Europameisterschaft gegen Aserbaidschan mit 2:1 (1:1) gewinnen. Ein großer Erfolg für den 20-Jährigen, der erst im November vergangenen Jahres sein Debüt in der A-Nationalmannschaft feierte. In der Partie gegen Aserbaidschan gingen die Gäste in Zagreb durch ein Tor von Ramil Sheydaev in Führung (19. Spielminute), ehe die Gastgeber kurz vor der Halbzeitpause durch Borna Barisic ausglichen (44.). In der 79. Spielminute konnte Kroatien dann doch den Sieg perfekt machen, als Andrej Kramaric zum 2:1-Endstand traf.

Siege für Casteels und Brooks, Unentschieden für Uduokhai

Auch die belgische Nationalmannschaft, mit der VfL-Keeper Koen Casteels unterwegs ist, konnte im ersten EM-Quali-Spiel einen Erfolg feiern. Gegen Russland gewannen die Red Devils mit 3:1 (2:1). Youri Tielemans schoss die Belgier in früh in Führung (14.), doch die Russen konnten gleich im Anschluss den Ausgleich durch Denis Cheryshev erzielen (16.). Eden Hazard sicherte dann aber mit einem verwandelten Elfmeter (45.) und einem weiteren Tor kurz vor Ende der Partie den Sieg für Belgien (88.). Casteels kam bei der Partie nicht zum Einsatz. Anders als Wölfe-Kollege Felix Uduokhai, der beim 2:2 (2:0) im Freundschaftsspiel der deutschen U21-Nationalmannschaft gegen Frankreich in der 62. Spielminute eingewechselt wurde. Für das deutsche Team trafen in der ersten Halbzeit Levin Öztunali (3.) und Maximilian Mittelstädt (31.), Frankreich glich in der zweiten Halbzeit durch Tore von Jonathan Ikone (51.) und Moussa Dembele (66.) aus. Über die komplette Spielzeit zum Einsatz kam VfL-Innenverteidiger John Anthony Brooks beim 1:0 (0:0)-Testspielsieg der USA gegen Ecuador. Den einzigen Treffer in Orlando erzielte Gyasi Zardes in der 81. Minute.

Die Termine der VfL-Nationalspieler

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren