04.06.2021
Frauen

Ein Sieg ist Pflicht

Die U20-Frauen empfangen am Sonntag den 1. FFC Turbine Potsdam II.

Spannung ist vorprogrammiert, wenn die U20-Frauen des VfL Wolfsburg am kommenden Sonntag, 6. Juni (Anstoß um 14 Uhr), den 1. FFC Turbine Potsdam II im Stadion am Elsterweg empfangen: Nur mit einem Sieg können die Jungwölfinnen weiter auf den Klassenverbleib in der 2. Frauen-Bundesliga Nord hoffen und sich zumindest auf den Relegationsrang verbessern.

„Gleiche Voraussetzungen“

In den Potsdamerinnen sieht U20-Trainer Steffen Beck „eine junge Mannschaft mit sehr talentierten Spielerinnen.“ Die Ausgangspositionen der beiden Teams sind durchaus ähnlich, wobei die jungen Turbinen noch eher mit einem Remis leben könnten. Klar ist: Für beide geht es um den Klassenverbleib in der 2. Liga. Potsdam konnte sich am vergangenen Wochenende erholen, die Partie gegen Arminia Bielefeld fiel der Teamquarantäne der Ostwestfälinnen zum Opfer. Zuvor gab es einen 6:1-Erfolg beim SV Berghofen. Immerhin drei Spiele ungeschlagen sind die Jungwölfinnen – auf die Siege gegen Berghofen und Gütersloh folgte das 2:2 bei Aufsteiger FC Carl Zeiss Jena. „Wir wissen, dass wir den Klassenerhalt mit zwei Siegen sichern können. Dementsprechend selbstbewusst und mutig werden wir auch auftreten.“

Ausfall der Kapitänin droht

Für die meisten der Zweitligisten ist es der letzte Spieltag, doch die Jungwölfinnen haben am kommenden Mittwoch, 9. Juni (Anstoß um 18 Uhr), noch das Nachholspiel in Bielefeld zu absolvieren. Dann könnte Borussia Mönchengladbach möglicherweise tatenlos zusehen, wie die Wolfsburgerinnen vorbeiziehen. „Wir sind nicht auf andere angewiesen“, stellt Beck klar. Der Coach muss weiterhin auf Sina Anger, die sich im Spiel gegen Gütersloh eine leichte Gehirnerschütterung zugezogen hatte, verzichten. Hinzu kommt, dass Beck am Sonntag wahrscheinlich nicht auf Kapitänin Charleen Niesler (Rückenprobleme) zurückgreifen kann.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren