Der VfL und Volkswagen Betriebsrat spenden für die Kita Christuskirche. Ein Gruppenfoto mit den Kindern und Olaf Rebbe.
17.10.2017
Soziales

Ein neues Tipi zum Spielen

Der VfL und Volkswagen Betriebsrat spenden für die Kita Christuskirche.

Der VfL und Volkswagen Betriebsrat spenden für die Kita Christuskirche. Ein Gruppenfoto mit den Kindern und Olaf Rebbe.

Mit selbstgebasteltem Indianer-Schmuck auf dem Kopf empfingen die Kinder der Kita Christuskirche VfL-Sportdirektor Olaf Rebbe, Mario Kurznack-Bodner vom Volkswagen Betriebsrat, Birgit Weigel von Volkswagen Zubehör und Tobias Weigt, Leiter Personalwesen der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, auf dem Außengelände ihrer Einrichtung, um dort das frisch aufgestellte Tipi feierlich einzuweihen. Ohne die 2.243 Euro Spendengelder wäre diese Investition nicht möglich gewesen. Das Tipi soll noch mehr zum Spielen auf der großen Wiese hinter dem Hauptgebäude einladen, so Iris Legath, Leiterin der Kita Christuskirche. Aktuell besuchen 112 Kinder die Einrichtung, und diese freuten sich nach der feierlichen Einweihung riesig über den Besuch von Wölfi. Olaf Rebbe sagte nach dem Besuch: „Es ist für uns als Verein selbstverständlich soziale Einrichtungen zu unterstützen. Die Freude in den Augen der Kleinen zu sehen, als sie ihr neues Spielgerät für sich erobert haben, ist etwas Besonderes. Ich hoffe, dass sie lange Freude mit dem Tipi haben werden“.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren