20.01.2018
Männer

„Ein gebrauchter Tag“

Die Stimmen der Trainer zum 1:3 der Wölfe gegen Frankfurt.

Natürlich war die Enttäuschung bei VfL-Cheftrainer Martin Schmidt groß angesichts der verpassten Chance, das erste Heimspiel des Jahres mit einem Erfolgserlebnis abzuschließen. „Ein gnadenlos effizienter Gegner“ aus Frankfurt hatte die Wölfe vor allem in Halbzeit eins zeitweise „Lehrgeld zahlen“ lassen. Gerade die Ampelkarte für Nany Dimata im falschesten Moment ärgerte den Coach der Grün-Weißen. Schmidts Gegenüber Niko Kovac zeigte sich dementsprechend „frohgestimmt“ über den Spielverlauf und die Spielweise seiner Elf beim „verdienten Sieg“.

Niko Kovac: Meine Mannschaft hat heute ein sehr gutes Auswärtsspiel gezeigt. Gerade in der ersten Halbzeit war es sehr gut, die zweite Halbzeit kann man als gut bewerten. Unterm Strich ist das Ergebnis verdient. Wir wussten, wie schwierig es hier in Wolfsburg werden würde, die unter Martin Schmidt eine sehr gute Entwicklung genommen haben. Deswegen freut es mich, dass die Mannschaft all das, was wir in der Spielvorbereitung erarbeitet haben, gerade in der ersten Halbzeit sehr gut umgesetzt hat. Die Art und Weise, wie wir da gespielt haben, stimmt mich sehr froh. Wie wir die Tore herausgespielt haben, genauso. Kompliment an meine Mannschaft!

Martin Schmidt: Mit dem verdienten Sieg hat Niko sicherlich recht. Vor allem, weil wir es heute auch mit einem gnadenlos effizienten Gegner zu tun hatten. Am Anfang waren beidseitig Chancen herausgespielt worden: Unsere haben wir liegenlassen und bei denen hat es einfach zweimal geknallt. Sie haben uns vor allem auf der linken Seite ausgespielt, dort haben wir heute mit der Konstellation Lehrgeld bezahlt. Dann wurde das Spiel natürlich sehr schwierig. In der zweiten Halbzeit haben wir Wechsel vorgenommen, hatten dann etwas mehr vom Spiel und einen schönen Anschlusstreffer durch Maximilian – und kurz darauf haben wir uns das wieder mit der unnötigen Gelb-Roten Karte selber zunichtegemacht. Mit einem Mann weniger wurde es natürlich noch schwieriger. Insgesamt ein gebrauchter Tag für uns wie auch für drei, vier Spieler, die heute nicht an ihr Leistungsvermögen herangekommen sind.

Funktionen

Teilen

Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren