Anna-Lena Stolze vom VfL Wolfsburg freut sich.
26.03.2018
Frauen

Dreijahresvertrag für Anna-Lena Stolze

Die Offensivspielerin rückt im Sommer in den Bundesligakader der VfL-Frauen auf und beerbt perspektivisch Tessa Wullaert.

Anna-Lena Stolze vom VfL Wolfsburg freut sich.

Die Nachwuchsarbeit bei den VfL-Frauen trägt weiter Früchte. Nachdem mit Nachwuchstorfrau Melina Loeck bereits ein Eigengewächs aus der U23 der Wölfinnen langfristig gebunden werden konnte, verstärkt ab dem Sommer auch Anna-Lena Stolze, die bei den Grün-Weißen einen Dreijahresvertrag bis 2021 unterschrieb, das Bundesligateam von Cheftrainer Stephan Lerch.

Stolze rückt auf, Wullaert geht

Die 17-jährige Offensivspielerin war 2015 vom ATSV Stockelsdorf zum VfL Wolfsburg gewechselt, für den sie zunächst in der U17 in 17 Partien 25 Tore erzielte. Seit Ende 2015 lief die Ostholsteinerin zudem in der Zweiten Liga für die U23 des VfL auf, wobei ihr bislang 15 Treffer in 26 Spielen gelangen. Zudem trainierte die mehrfache deutsche U-Nationalspielerin schon regelmäßig beim Bundesligateam der Wölfinnen mit und war auch bereits bei einigen Trainingslagern mit dabei. Ab der neuen Saison gehört Stolze, die 2019 ihr Abitur macht, nun fest zum Bundesligakader der Wölfinnen, wo sie mittelfristig Tessa Wullaert beerben soll. Die Belgierin nahm das Angebot des VfL zur Vertragsverlängerung nicht an und wird Wolfsburg nach der laufenden Saison verlassen.

„Hochtalentierte Offensivspielerin“

„Wir freuen uns sehr, dass Anna-Lena ihre Zukunft weiter beim VfL Wolfsburg sieht. Sie ist eine hochtalentierte Offensivspielerin, die noch lange nicht am Ende ihrer Entwicklung angekommen ist und ab Sommer den nächsten Karriereschritt angeht. Wir werden sie mit Geduld an die Herausforderungen der Bundesliga heranführen, sind aber vollständig überzeugt, dass wir mit ihr den Abgang von Tessa Wullaert mittelfristig ideal aus den eigenen Reihen kompensieren können“, sagt Ralf Kellermann, der Sportliche Leiter der VfL-Frauen.

Funktionen

Teilen

Anzeige
 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren