Männer

DFB-Pokalspiel im AOK Stadion

Erstrundenpartie gegen Fürstenwalde findet ohne Fans statt.

Nachdem sich der VfL Wolfsburg und der FSV Union Fürstenwalde gemeinsam mit dem DFB darauf verständigt haben, das Heimrecht zu tauschen und die Erstrundenpartie im DFB-Pokal in Wolfsburg auszutragen, steht nun auch der genaue Spielort fest. Die Wölfe werden den Regionalligisten aus Brandenburg im AOK Stadion empfangen. Anpfiff der Partie am Samstag, 12. September, ist um 15.30 Uhr, Fans können das Spiel aus organisatorischen Gründen leider nicht im Stadion verfolgen.