07.05.2019
Fans

Deine Stimme für die Wölfe, Part II

Das VfL-Musik-Scouting geht in die zweite Runde.

Der erste Termin des VfL-Musik-Scoutings „Deine Stimme für die Wölfe“ war bereits ein voller Erfolg, nun folgt am Donnerstag, 9. Mai, die Fortsetzung. Dann werden ab 18 Uhr acht frische Kandidaten im Sauna-Klub des Hallenbads versuchen, die grün-weiße Jury mit ihrer musikalischen Performance zu überzeugen. Alle interessierten Zuschauer haben freien Eintritt.

Begeisterte Jury

Wer hätte im Vorfeld schon ahnen können, wie viel musikalisches Talent in unserer grün-weißen Familie schlummert? Die hochrangig besetzte Jury um VfL-Ikone Roy Präger, „The-Voice-of-Germany“-Teilnehmer und Stadionsänger Fabian Riaz sowie Sina Müller von den Supporters-Wolfsburg zumindest zeigte sich begeistert von den Auftritten der mutigen Kandidatinnen und Kandidaten bei der ersten Auflage des VfL-Musik-Scoutings „Deine Stimme für die Wölfe“ am vergangenen Donnerstag. So gelang es unter anderem Gesangstalent Lorena, die zurzeit beim VfL als Aushilfe im Bereich CSR arbeitet, den Juroren mit ihrer Darbietung ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Die 22-jährige Wolfsburgerin beeindruckte mit einer tollen gesanglichen Mischung. So performte sie unter anderem a capella eine portugiesische Ballade.

„Zwangsangemeldet von Papa“

Lorena hatte von ihrem Vater über die besondere VfL-Fanaktion erfahren und sich sofort über die VfL-Website beworben. „Ich wurde am Morgen zwangsangemeldet vom Papa“, erzählte sie lachend im Anschluss an das überstandene Lampenfieber. „Er hat mir den Zeitungsartikel unter die Nase gehalten und gesagt: Wenn Du da nicht mitmachst, bekommst Du heute Abend nichts zu essen.“ Und ihr Mut sollte sich lohnen. Neben ihrem Vater konnte sie mit der Jury und dem applaudierenden Publikum schnell weitere Fans gewinnen – und dürfte nun beste Chancen haben, beim Abschluss-Event am 20 August im „Hallenbad“, auf der großen Bühne zu stehen.

Auf die große Bühne

Welche der Kandidaten ihre Gesangskünste bei dem dann stattfindenden VfL-Fan-Konzert einem größeren Publikum zeigen dürfen, darüber entscheidet die Jury nach den insgesamt drei Scoutings. Eine Woche nach dem zweiten Termin am kommenden Donnerstag (9. Mai) findet dann das dritte und letzte Casting im Sauna-Klub des „Hallenbads“ statt (16. Mai) – wiederum ab 18 Uhr. Zuschauer sind herzlich willkommen und erhalten freien Eintritt.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren