07.11.2021
Männer

Debüt für Lukas Nmecha

Sechs Wölfe sind auf Länderspielreise, der VfL-Stürmer gehört erstmals zum A-Kader des DFB.

Nachdem mit dem 1:0-Sieg gegen den FC Augsburg am Samstag die Englische Woche für den VfL Wolfsburg mit dem dritten Sieg in Serie perfekt endete, hieß es für einige Akteure unmittelbar nach der Partie schon wieder Abschied nehmen von den Kollegen. Sechs Wölfe machten sich auf den Weg zu ihren Nationalmannschaften, fünf von ihnen kämpfen dabei letztmalig um die Qualifikation für die Endrunde bei der WM 2022 in Katar. Darunter auch Lukas Nmecha: Der VfL-Siegtorschütze vom Augsburg-Spiel wurde von Bundestrainer Hansi Flick erstmals für die deutsche A-Nationalmannschaft nominiert und könnte sein Debüt ausgerechnet in der heimischen Volkswagen Arena in Wolfsburg geben, wo die DFB-Elf am Donnerstag, 11. November, ab 20.45 Uhr auf Liechtenstein trifft (Tickets gibt es hier). 

Nmecha-Premiere in der Volkswagen Arena?

Dabei befindet sich die DFB-Elf in einer komfortablen Situation vor den beiden letzten Qualifikationsspielen gegen Liechtenstein und Armenien in der Gruppe J, denn die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2022 ist Deutschland nicht mehr zu nehmen. Doch auch für die anderen Grün-Weißen sieht es mit ihren Ländern gut aus, was die Endrunde in Katar betrifft. Wout Weghorst geht mit den Niederlanden ebenso als Tabellenführer in die letzten zwei Quali-Spiele wie Koen Casteels mit Belgien. Renato Steffen und Kevin Mbabu stehen zwar mit der Schweiz in der Gruppe C noch auf dem zweiten Platz, sind aber punktgleich mit Tabellenführer Italien und können sich bei einem Erfolg im direkten Duell am Freitag, 12. November, auf Rang eins schieben, der die sichere Qualifikation bedeutet. Neben dem Quintett der möglichen WM-Fahrer ist zudem Anselmo Garcia MacNulty mit der irischen U19 in gleich drei Qualifikationsspielen für die U19-Europameisterschaft 2022 in der Slowakei gefordert.

 Die Abstellungen im Überblick

Koen Casteels (Belgien / WM-Qualifikation Europa Gruppe E)

  • Sa., 13.11. (H / Brüssel / 20.45 Uhr) Estland

  • Di., 16.11. (A / Cardiff / 20.45 Uhr) Wales

Anselmo Garcia MacNulty (U19 Irland / U19-EM-Qualifikation Gruppe 6)

  • Mi., 10.11. (N / Dobrich / 13.30 Uhr) Montenegro

  • Sa., 13.11. (N / Dobrich / 13.30 Uhr) Bosnien und Herzegowina

  • Di., 16.11. (N / Albena / 13.30 Uhr) Bulgarien

Kevin Mbabu und Renato Steffen (Schweiz / WM-Qualifikation Europa Gruppe C)

  • Fr., 12.11. (A / Rom / 20.45 Uhr) Italien

  • Mo., 15.11. (H / Luzern / 20.45 Uhr) Bulgarien

Lukas Nmecha (Deutschland / WM-Qualifikation Europa Gruppe J)

  • Do., 11.11. (H / Wolfsburg / 20.45 Uhr) Liechtenstein

  • So., 14.11. (A / Erewan / 18 Uhr) Armenien

 Wout Weghorst (Niederlande / WM-Qualifikation Europa Gruppe G)

  • Sa., 13.11. (A / Podgorica / 20.45 Uhr) Montenegro

  • Di., 16.11. (H / Rotterdam / 20.45 Uhr) Norwegen

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren