19.10.2018
Fans

Das neue „Unter Wölfen Magazin“ ist da

Die Oktober-Ausgabe widmet sich dem Schwerpunkt „Vielfalt“.

„Unter Wölfen Magazin“ heißt das neue VfL-Monatsmagazin für alle Anhänger der Grün-Weißen. Nachdem sich die Premieren-Ausgabe im September dem Thema „Neustart“ gewidmet hatte, beleuchtet die ab sofort in den Fanshops erhältliche Oktober-Ausgabe unter dem Motto „Vielfalt“ die zahlreichen sozialen Aktivitäten des Klubs. Sie ist ab sofort für zwei Euro in den VfL-Fanshops sowie im Wölfeshop zu erwerben. Zudem kann das „Unter Wölfen Magazin“ auch abonniert werden.

Neues Format, spannende Inhalte

In der Oktober-Ausgabe des „Unter Wölfen Magazin“, die pünktlich zum Topspiel gegen die Bayern erscheint, wird einiges zum Thema „Vielfalt“ geboten. So darf sich der Leser auf ein großes Interview mit VfL-Geschäftsführer Jörg Schmadtke freuen, in dem dieser vor allem auch über wichtige nicht-sportliche Dinge spricht wie die Fremdenfeindlichkeit auf den Straßen und den richtigen Umgang mit der AfD. Des Weiteren interviewte die Redaktion den Karikaturisten und „Behindertenzeichner“ Phil Hubbe sowie Wölfin Lara Dickenmann zu Themen wie Inklusion und Homophobie. Hier auf der Website findet ihr den ersten Teil des Interviews mit der 32-jährigen Schweizerin. Ausführlich wird zudem über den „Gemeinsam-bewegen“-Tag sowie die Geschichte der Regenbogenbinde berichtet, mit der in dieser Saison alle Kapitäninnen und Kapitäne der Grün-Weißen auflaufen. Viele weitere soziale Aktivitäten rund um den VfL werden vorgestellt, so der „Splash Day“ und diverse Spendenaktionen.

Eine Grafik die die zweite Ausgabe des VfL Wolfsburg Magazins Unter Wölfen ankündigt.

„Unter Wölfen kompakt“ spieltagsbegleitend

Bis zur vergangenen Saison gab es zu jedem Heimspiel das Stadionheft „Unter Wölfen“, nun hat der VfL ein neues Kapitel aufgeschlagen. Gegenüber dem bisherigen Format bietet das umfangreichere „Unter Wölfen Magazin“ zeitlosere und tiefer beleuchtete Themen rund um die Grün-Weißen und hält zahlreiche Neuerungen parat: Porträts, Interviews, Fotostrecken und allerlei Hintergrundinfos bilden den Inhaltsschwerpunkt. Ebenfalls seit dieser Spielzeit hat das neuen Magazin auch einen „kleinen Bruder“ zur Seite gestellt bekommen. Denn neben der Monatspublikation erscheint zu jedem Heimspiel der kostenlose Flyer „Unter Wölfen kompakt“ mit aktuellen Infos zur jeweiligen Partie und dem Gegner. Die Rückseite überrascht mit einem außergewöhnlichen Poster – ein echtes Sammlerobjekt!

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren