20.12.2019
Männer

BVB ist am Sonntagabend zu Gast

DFL terminiert Partien zeitgenau bis zum 28. Spieltag.

Nach der erfolgten Auslosung und Ansetzung der weiteren Partien in den europäischen Klubwettbewerben hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) am heutigen Freitagvormittag weitere zeitgenaue Spielansetzungen vorgenommen. Terminiert wurden die Spieltage 22 bis 28 –  somit besteht für alle Fans der Wölfe Planungssicherheit bis Anfang April 2020 und die ist auch nötig, denn dreimal tritt der VfL sonntags um 18 Uhr an. Neben dem Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05, ebenso auswärts am 15. März beim FC Augsburg sowie gleich erneut am folgenden Spieltag beim Aufeinandertreffen der Grün-Weißen mit Borussia Dortmund am 22. März um 18 Uhr in der Volkswagen Arena.  

Die Ansetzungen im Überblick

22. Spieltag
Samstag, 15. Februar, 15.30 Uhr
TSG 1899 Hoffenheim - VfL Wolfsburg

23. Spieltag
Sonntag, 23. Februar, 18 Uhr
VfL Wolfsburg - 1. FSV Mainz 05

24. Spieltag
Sonntag, 1. März, 13.30 Uhr
1. FC Union Berlin - VfL Wolfsburg

25. Spieltag
Samstag, 7. März, 15.30 Uhr
VfL Wolfsburg - RB Leipzig

26. Spieltag
Sonntag, 15. März, 18 Uhr
FC Augsburg - VfL Wolfsburg

27. Spieltag
Sonntag, 22. März, 18 Uhr
VfL Wolfsburg - Borussia Dortmund

28. Spieltag
Samstag, 4. April, 15.30 Uhr
Bayer 04 Leverkusen - VfL Wolfsburg

Tickets für die Spiele der Wölfe

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren