Josip Brekalo jubelt mit Josuha Guilavogui.
08.01.2021
Männer

Brekalo vor 100. Bundesliga-Spiel

Wissenswertes zur Partie bei Union Berlin.

Josip Brekalo jubelt mit Josuha Guilavogui.

Der VfL startete trotz einer engagierten Leistung mit einer 0:2-Niederlage bei Borussia Dortmund ins neue Jahr und hat am morgigen Samstag, 9. Januar, ein weiteres Auswärtsspiel vor der Brust. Die Grün-Weißen sind ab 15.30 Uhr zu Gast bei Union Berlin. Die Eisernen verloren nach dem 1:3 gegen Augsburg am 1. Spieltag nur noch eine weitere Bundesliga-Partie (1:3 bei Hertha nach früher Unterzahl) und begannen das Fußballjahr 2021 mit einem souveränen 2:0 bei Werder Bremen. Punktgleich mit dem Sechsten Wolfsburg belegt Union den fünften Tabellenplatz. Beide Mannschaften haben jeweils sechs Siege, sechs Remis und nur zwei Niederlagen auf ihrem Konto (also je 24 Punkte).

Weitere Daten und Fakten

  • Der VfL kassierte zuletzt bei Borussia Dortmund erst seine zweite Niederlage in dieser Bundesliga-Saison, die erste hatte es am zwölften Spieltag in München gegeben (1:2). In beiden Partien waren die Wölfe auf Augenhöhe, zuletzt in Dortmund erreichten sie sogar eine Torschussbilanz von 22:14.

  • Die Grün-Weißen gaben in dieser Bundesliga-Saison deutlich mehr Torschüsse (202) ab als Union (172), die Eisernen brachten aber im Schnitt jeden sechsten Versuch im Kasten unter, die Wölfe nur jeden zehnten. Von den Großchancen verwerteten die Berliner 57 Prozent, die Niedersachsen nur 39 Prozent.

  • Überraschend: Einzig Freiburg führte in dieser Saison weniger Zweikämpfe als Union Berlin, während Wolfsburg die zweitmeisten direkten Duelle bestritt. Die Hauptstädter agieren auch hier effektiv und haben in der Defensive die beste Zweikampfbilanz aller Mannschaften. Dazu läuft Union die Räume fast perfekt zu, es stellt die laufstärkste Mannschaft der Bundesliga (im Schnitt 119,7 Kilometer pro Spiel, die sprintfreudigeren Wolfsburger kommen auf 116,7 km).

  • Josip Brekalo steht vor seinem 100. Bundesliga-Spiel. Der technisch beschlagene und schussstarke Flügelflitzer hat den Sprung zum Stammspieler geschafft, in seinen 13 Bundesliga-Einsätzen dieser Saison durfte er immer beginnen. In 99 Bundesliga-Spielen kommt Brekalo insgesamt auf zwölf Tore.

  • Der VfL holte in der letzten Saison vier Punkte gegen Union (1:0 zu Hause, 2:2 an der Alten Försterei) und kann die kurze Reise in die Hauptstadt mit einem positiven Gefühl angehen: Wolfsburg wurde in Berlin 2015 Pokalsieger, ist bei der Hertha seit vier Gastspielen ungeschlagen (zwei Siege, zwei Remis) und punktete auch beim einzigen Bundesliga-Auftritt bei Union, obwohl die Eisernen am 1. März 2020 schon mit 2:0 vorne lagen (bei diesem 2:2 fielen übrigens alle vier Tore durch Kopfbälle).

Matchcenter: Alle Infos zru Partie

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren