Josip Brekalo führt den Ball.
22.12.2017
Männer

Brekalo kehrt zurück

Der kroatische Mittelfeldspieler beendet die Leihe in Stuttgart vorzeitig.

Josip Brekalo führt den Ball.

Der Kader des VfL Wolfsburg erhält im Winter Zuwachs durch einen alten Bekannten: Der ursprünglich noch bis Sommer 2018 an den VfB Stuttgart ausgeliehene Josip Brekalo kehrt vorzeitig zu den Wölfen zurück und wird mit dem Team von Martin Schmidt ab dem 2. Januar 2018 die Vorbereitung auf die Rückrunde angehen. Der Kroate war 2016 von Dinamo Zagreb zum VfL Wolfsburg gewechselt, wo er einen Vertrag bis 2021 unterschrieb. Nach vier Bundesligaeinsätzen für die Grün-Weißen wechselte der 19-jährige Mittelfeldspieler im Januar 2017 auf Leihbasis zum damaligen Zweitligisten nach Stuttgart. Für den VfB kam er seitdem auf elf Zweitligapartien (ein Tor) sowie 14 Einsätze im Oberhaus (ein Tor).

„Fußballerisch und menschlich gereift“

„Josip hat in Stuttgart die Entwicklung genommen, die wir uns mit der Ausleihe erhofft hatten. Er konnte beim VfB Spielpraxis sammeln und ist fußballerisch und menschlich weiter gereift. Jetzt freuen wir uns, dass er vorzeitig zurückkehrt und bei uns den nächsten Entwicklungsschritt machen kann und die Qualität und Variabilität in unserem Kader erhöht“, so Olaf Rebbe, Sportdirektor des VfL Wolfsburg.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren