02.05.2021
Soziales

Blutspenden in der Volkswagen Arena

Am 4. Mai „Lebensretter“ werden.

Blutspenden werden trotz Coronavirus (COVID-19) weiter täglich benötigt. Auch wenn Operationen in den Kliniken aktuell teilweise reduziert werden, kommen Blutpräparate – insbesondere in der Krebstherapie und bei der Notfallversorgung – zum Einsatz. Daher veranstaltet der VfL Wolfsburg gemeinsam mit dem DRK-Blutspendedienst NSTOB einen Blutspende-Sondertermin in der Volkswagen Arena.

Teilnahme mit und ohne Termin

VfL-Fans sind aufgerufen, am Dienstag, 4. Mai, Blut zu spenden. Möglich ist das in der Zeit von 14 bis 19 Uhr im VIP-Bereich der Arena. Eine Terminreservierung ist unter www.blutspende-leben.de möglich, natürlich ist auch eine spontane Blutspende herzlich willkommen. Nach der Blutspende erhalten alle Blutspenderinnen und –spender einen gesponserten 10-Euro-Gutschein für den VfL-Fanshop und einen kleinen Snack für den Heimweg.

Klares Hygienekonzept

Der DRK-Blutspendedienst und die Grün-Weißen achten auf einen sicheren Ablauf vor Ort. Folgende Dinge sind zu beachten:

  • Ein Zutritt zur Blutspendeaktion ist ausnahmslos nur mit FFP-2-Maske möglich. Diese wird im Bedarfsfall vor Ort zur Verfügung gestellt.

  • Vor Betreten des Spendelokals gibt es eine zusätzliche Eingangskontrolle. Hier stehen Desinfektionsstationen für die Hände bereit und es findet eine Erst-Befragung statt.

  • Alle an der Termindurchführung beteiligten Personen sind mit einer qualifizierten Maske ausgestattet.

  • Es wird an allen Stationen der Blutspende auf einen sicheren Abstand zwischen den Spendern geachtet.

  • Auch die Spendeliegen werden mit Sicherheitsabstand aufgebaut.

  • Die Aufenthaltszeit der Spender wird so gering wie möglich gehalten. Deshalb gibt es vor Ort weiterhin keinen traditionellen Imbiss.

Viele können Spender werden

Grundsätzlich kann fast jeder gesunde Erwachsene ab 18 Jahren Blut spenden. Mehrfachspender können nach individueller Entscheidung der Ärzte des DRK-Blutspendedienst NSTOB bis zu einem Alter von 72 Jahren (bis zum 73. Geburtstag) spenden. Frauen können viermal, Männer sogar sechsmal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden muss ein Abstand von mindestens acht Wochen liegen. Mitbringen sollten die Blutspenderinnen und Blutspender ihren gelben oder digitalen Unfallhilfe- und Blutspenderpass sowie einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis).

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren