30.07.2019
Männer

Bis 2022

Nachwuchstorhüter Lino Kasten erhält Lizenzspielervertrag.

Der VfL Wolfsburg hat einen weiteren Nachwuchsspieler langfristig gebunden und mit Torwart Lino Kasten für weitere drei Jahre verlängert. Der 18-Jährige, der in dieser Saison noch in der U19 der Wölfe eingesetzt wird, unterzeichnete einen Lizenzspielervertrag bis zum 30. Juni 2022. Der Nachwuchskeeper, der bereits seit der Saison 2018/2019 am Mannschaftstraining der Profis teilnimmt und in der Vorbereitung auf die neue Saison auch mit ins Trainingslager nach Österreich reiste, kam 2015 vom FC Viktoria 1889 Berlin in die U15 des VfL und durchlief seitdem alle Jugendmannschaften. In der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost absolvierte der Junioren-Nationalspieler in der abgelaufenen Saison 22 Einsätze.

„Ich freue mich riesig, dass man beim VfL Wolfsburg weiter mit mir plant. Ich fühle mich unglaublich wohl hier und möchte jetzt den nächsten Schritt in meiner Karriere gehen. Dafür sehe ich beim VfL beste Möglichkeiten“, so Kasten.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren