Die Spielerinnen der U20-Mannschaft des VfL Wolfsburg laufen gemeinsam über den Platz.
26.03.2021
Frauen

An gute Leistung anknüpfen

Die U20-Frauen des VfL Wolfsburg empfangen am Sonntag die SpVg Berghofen.

Die Spielerinnen der U20-Mannschaft des VfL Wolfsburg laufen gemeinsam über den Platz.

Am kommenden Sonntag, 28. März 2021 (Anstoß um 14 Uhr), empfangen die Jungwölfinnen in der 2. Frauen-Bundesliga Nord den Tabellenfünften SpVg Berghofen im Stadion am Elsterweg. Die Jungwölfinnen konnten das letzte Pflichtspiel bei Borussia Mönchengladbach mit 1:0 für sich entscheiden.

Kühne fällt bis Saisonende aus

Am vergangenen Spieltag musste Samantha Kühne verletzungsbedingt in der ersten Halbzeit ausgewechselt werden. Nun herrscht Gewissheit: Die Abwehrspielerin fällt für den Rest der Saison mit einer Knieverletzung aus. Trainer Steffen Beck beschreibt den Ausfall als „sehr bitter.“ Die beiden Spielerinnen, die sich als Kontaktpersonen in Quarantäne befunden haben, kehren nach negativem Testergebnis am Samstag ins Training zurück. Anschließend sollen sie im Kader für das Heimspiel gegen die SpVg Berghofen stehen. Dass sich die Kadersituation der Wolfsburgerinnen entspannt, sei auch zwingend notwendig. Berghofen lebt laut Beck „von der Teamstärke.“ Deswegen müssen „die richtigen Lösungen gefunden werden, um das Spiel zu gewinnen.“ Das soll vor allem durch eine gute Defensive und das Kreieren von mehr Torchancen gelingen.

Wieder mit Schult

„Mit einem Dreier am Wochenende würden wir zwei Tabellenplätze gutmachen“, rechnet Beck hoch. Somit hätten die Jungwölfinnen die Abstiegsplätze vorerst verlassen. „Wir sind zwar schon im April, aber trotzdem haben wir erst den fünften Spieltag.“ Beck erklärt, dass für seine Mannschaft punktetechnisch noch viel drin sei: „Nach oben oder nach unten ist noch nichts entschieden.“ Für prominente Unterstützung sorgt Almuth Schult, die wieder im Tor der U20-Frauen stehen wird.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren