23.06.2019
Traditionsmannschaft

6:1-Sieg beim TSV Kusey

VfL-Traditionsteam läuft anlässlich des 100. Vereinsgeburtstages auf.

Sieben Tage feierte der TSV Kusey sein 100-jähriges Vereinsjubiläum. Höhepunkt der Festwoche war am vergangenen Samstag der Schlagabtausch mit dem Traditionsteam des VfL Wolfsburg. Die Altherrenmannschaft der Spielgemeinschaft SG Immekath/Jahrstedt/Kusey empfing die Wölfe bei bestem Sonnenschein und zahlreichen Schaulustigen auf dem Sportplatz in Klötze. Geleitet wurde das Spiel vom ehemaligen FIFA-Schiedsrichter Bernd Heynemann. Wolfsburg-Coach Pierre Littbarski sah über zweimal 35 Minuten sowohl eine spielfreudige als auch eine torhungrige VfL-Mannschaft, die viel Spaß auf dem Platz hatte. Bereits zur Halbzeit führten die Grün-Weißen unter anderem durch einen Doppelschlag von Christian Helmke mit 4:0 und legten im zweiten Abschnitt noch einmal nach, so dass am Ende ein 6:1-Erfolg heraussprang.

Traditionsteam VfL Wolfsburg: Dennis Riemer, Peter Kleeschätzky, Siegfried Reich, Mathias Stammann, Sergej Karimow, Gerald Schröder, Ingo Vandreike, Christian Ritter, Hans-Heinrich Pahl, Christian Helmke, Michael Seeger, Torben Brechbühler, Mohamed Dallali, Marco Ament, Giuseppe Marchese, Lucas Bresch, Edgar Hensel, Trainer: Pierre Littbarski

Torschützen: Matthias Stammann, Christian Helmke (2), Ingo Vandreike (2), Lucas Bresch

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren