20 - Der Stress lohnt sich. Jetzt auf DVD und Blueray.
02.11.2017
Fans

„20 – DER Stress lohnt sich!“ für Zuhause

Fanfilm auf DVD und Blu-Ray ab 18. November erhältlich / Vorbestellungen ab sofort möglich.

20 - Der Stress lohnt sich. Jetzt auf DVD und Blueray.

Über 4.000 Gäste zog die Fan-Dokumentation „20 – DER Stress lohnt sich!“ ins Wolfsburger Delphin-Kino. Nun kommt der Film über die Fanszene der Wölfe endlich auf DVD und Blu-Ray in den Handel. Ab Samstag, 18. November, zum VfL-Heimspiel gegen den SC Freiburg, ist der Film in den Fanshops des VfL Wolfsburg zu erwerben. Bereits ab sofort können alle Interessierten die Dokumentation im Onlineshop des VfL Wolfsburg unter www.woelfeshop.de vorbestellen. Der Preis für die DVD beträgt 12,95 Euro, die Blu-Ray kostet 19,97 Euro. Neben dem Film gibt es fast eine Stunde unbekanntes Bonusmaterial auf der DVD und Blu-Ray, etwa ungesehene Bilder von Fanaktivitäten und Feierlichkeiten sowie exklusive Interviews und natürlich Outtakes der Dreharbeiten.

Große Nachfrage

„Die Nachfragen, wann unser Film auf DVD und Blu-Ray zu kaufen sein wird, gab es von Anfang an und es wurden immer mehr. Deshalb sind wir total glücklich, dass wir dieser Nachfrage so schnell entsprechen können. Unser Dank gilt hier dem VfL Wolfsburg, der uns bei der schnellen Umsetzung massiv unterstützt hat“, sagen die drei Initiatoren des Films David Bebnowski, Chris Krüger und Lars M. Vollmering.

„Ein einzigartiges Projekt“

So übernahm der VfL Wolfsburg die Organisation rund um die DVD- und Blu-Ray-Herstellung und wird diese in seinen Fanshops in der City-Galerie, an der Volkswagen Arena, in der VfL FanWelt und im Onlineshop anbieten. Auch die Vorbestellung des 120-minütigen Films läuft über den Onlineshop des VfL Wolfsburg. „Wir sind sehr stolz, dass unsere tollen Fans ein so einzigartiges Projekt auf die Beine gestellt haben. Wir haben uns deshalb sofort bereit erklärt, hier zu unterstützen und dabei zu helfen, dass jeder Fan diesen herausragenden Film quasi als persönliches Erinnerungsstück erwerben kann“, betont VfL-Geschäftsführer Dr. Tim Schumacher.

Sieben Sondervorstellung außerhalb Wolfsburgs

Bis zum Verkaufsstart haben Fans im Umland von Wolfsburg aber noch die Möglichkeit, den Film im Kino zu sehen. Erstmals wird dieser auch in Wittingen, Uelzen, Wolfenbüttel, Hildesheim, Gifhorn, Peine und Salzwedel gezeigt. „Wir hoffen, dass auf diesem Weg die zahlreichen VfL-Fans aus der Umgebung den Film im Kino anschauen können. Und vielleicht finden auch neutrale Zuschauerinnen und Zuschauer und gerne auch Fans gegnerischer Vereine den Weg ins Kino, um sich einfach mal ein Bild vom VfL und seinen Fans zu machen“, so die Initiatoren.

Die Termine:

Wittingen: Dienstag, 7. November 2017, 20 Uhr, Wittinger Lichtspiele
Uelzen: Mittwoch, 8. November 2017, 19.45 Uhr, Central Theater
Wolfenbüttel: Mittwoch, 8. November 2017, 20 Uhr, Filmpalast
Gifhorn: Donnerstag, 9. November 2017, 20 Uhr, Kinocenter am Steinweg
Peine: Donnerstag, 9. November 2017, 20 Uhr, Astoria
Hildesheim: Donnerstag, 9. November 2017, 20 Uhr Thega Filmpalast
Salzwedel: Mittwoch, 15. November 2017, 20 Uhr, Filmpalast

Funktionen

Teilen

Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren