Wettbewerb

VfL-Kinderfußball-Festival

Das VfL-Kinderfußball-Festival ist eine zweistündige Turnierform unter Berücksichtigung einer kindgerechten Wettkampfsystematik, bei der alle Kinder viele Ballkontakte haben und gleich viel Spielzeit erhalten.

Die Anmeldung erfolgt in Teams von vier bis sechs Spielern. Pro Team beträgt die Anmeldegebühr 10 Euro. Die Dauer eines VfL-Kids-Festivals beträgt etwa zwei Stunden pro Altersklasse (G-, F-, E- oder D-Jugend). Gespielt wird im Champions-League-Modus mit Auf- und Abstieg. Dadurch wird gewährleistet, dass gleichstarke Mannschaften gegeneinander spielen und alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich bestmöglich weiterentwickeln. Zum Abschluss gibt es eine Siegerehrung, bei der alle Kinder einen kleinen Preis erhalten.

zum VfL-Kinderfußball-Festival



VfL-Spieltags-Festival

Du wolltest schon immer mal auf dem Rasen der Profis kicken?

Bei unseren VfL-Spieltags-Festival kannst du dich mit deinen Freunden bei unserem zweistündigen Turnier für Nachwuchskicker auf dem Platz vor der Volkswagen Arena austoben und anschließend unsere Wölfinnen oder Wölfe beim Heimspiel anfeuern. Die Anmeldung ist kostenfrei (Eintrittskarten müssen zusätzlich erworben werden) und erfolgt in Teams von vier bis sechs Spielern.

zum VfL-Spieltags-Festival

Funktionen

Teilen


Kontakt

Ihr habt Fragen?
Meldet euch gerne bei uns.

Tel.: 05361 / 89 03 469
E-Mail: fussballschule@vfl-wolfsburg.de


Unsere Partner