News

Videos

 

Legende Naldo

Unser ehemaliger Innenverteidiger war am Samstag Überraschungsgast in der Stadionshow der Wölfe.

Am vergangenen Samstag gab es kurz vor dem Anpfiff der Partie des VfL gegen Werder Bremen noch ein schönes Wiedersehen für Fans beider Teams. Naldo, der von 2005 bis 2012 für den SVW und danach bis 2016 für die Wölfe spielte, wurde als Überraschungsgast live über die Leinwände in die Stadionshow zugeschaltet und von Stadionsprecher Georg Poetzsch interviewt. Logisch, dass es für den 39-Jährigen, der mit seiner offenen und sympathischen Art überall einen bleibenden positiven Eindruck hinterlassen hat, denn auch riesigen Applaus aus beiden Fanlagern gab.

TV, Stream und Radio

  • TV: 

    SKY Sport 1 (Konferenz, Pay TV)

    SKY Sport 4 (Einzelspiel, Pay TV)

    Stream:

    SKY Go (Pay TV)

    WOW TV (Pay TV)

    SKY Sport kompakt (Pay TV)

    Radio:

    Sportschau

    ARD Audiothek

    Wölferadio

Personalien

  • Verletzte WOB:

    • Yannick Gerhardt (Knieverletzung)
       

    Verletzte SVW:

    • Eren Dinkci (Oberschenkelprobleme)

    • Benjamin Goller (Knöchelverletzung)

    • Jean-Manuel Mbom (Achillessehnenriss)

    • Dikeni Salifou (Muskelfaserriss)

 

Statistiken

 

Nachricht von Koen