VFL Wolfsburg

Slavery and Human Trafficking Statement

Der VfL Wolfsburg spricht sich klar gegen jede Form moderner Sklaverei und Menschenhandel aus.

Im „Slavery and Human Trafficking Statement“ beschreiben wir die Maßnahmen, die der VfL Wolfsburg in Zusammenarbeit mit der Volkswagen AG umgesetzt hat, um Sklaverei und Menschenhandel zu verhindern.

Zum „Slavery and Human Trafficking Statement“ der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH. (PDF, 1.0 MB)